Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


Inauguration des neuen Studienjahres mit Bischof Rudolf Voderholzer (05.10.2021)

Am 05. Oktober wurde das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich mit einem Pontifikalamt und der Inaugurationsvorlesung von Bischof Rudolf Voderholzer eröffnet. Titel der Vorlesung: 'Der heilige Petrus Canisius (1521-1597) und die katholische Reform'....
Am 05. Oktober wurde das neue Studienjahr an der Hochschule Heiligenkreuz feierlich mit einem Pontifikalamt und der Inaugurationsvorlesung von Bischof Rudolf Voderholzer eröffnet. Titel der Vorlesung: 'Der heilige Petrus Canisius (1521-1597) und die katholische Reform'. Ausgehend von der historischen Gestalt wurden entscheidende Wegweisungen auch für die Zukunft von Glaube und Priester- und Theologenausbildung deutlich. Im Anschluss an die Feier segnete Bischof Voderholzer den Grundstein für das neue 'Janos-Brenner-Studentenheim' - besonders war, dass der leibliche Bruder des seligen Janos Brenner, Josef Brenner auch dabei war. Hier weitere Bilder. Gott segne alle Lehrenden und Studierenden der Hochschule!

Trauer um Dechant Josef Kantusch – Beerdigung am 20. Oktober! (02.10.2021)

In den Morgenstunden des 02. Oktober verstarb, nach langer, schwerer Krankheit, Dechant Josef Kantusch. Vor wenigen Tagen noch war Abt Maximilian bei ihm und hat ihm die Sakramente gespendet. Josef Kantusch war Pfarrer von Klausen-Leopoldsdorf und Dechant im Dekanat Heiligenkreuz....
In den Morgenstunden des 02. Oktober verstarb, nach langer, schwerer Krankheit, Dechant Josef Kantusch. Vor wenigen Tagen noch war Abt Maximilian bei ihm und hat ihm die Sakramente gespendet. Josef Kantusch war Pfarrer von Klausen-Leopoldsdorf und Dechant im Dekanat Heiligenkreuz. Er gehörte einfach zu uns: große Feste feierte er mit uns, er hielt uns manchmal Einkehrtage, machte die Exerzitien mit uns mit. Er war ein überaus eifriger und beliebter Seelsorger, ein priesterlicher Begleiter für viele und auch ein Freund für viele andere Priester. Gott sei ihm jetzt sein Lohn für sein Wirken als Seelsorger hier bei uns. Das Begräbnis wird  am 20. Oktober um 14 Uhr in Klausen-Leopoldsdorf sein. Herr, lass ihn ruhen in Deinem Frieden! Hier die Parte von Josef Kantusch.

Einblicke in die Sammlungen am 26. Oktober (05.10.2021)

Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober gibt es ab 15 Uhr wieder 'Einblicke in die Sammlungen' im Kaisersaal. Ralph Andraschek-Holzer spricht über 'Ansichten der Zisterze Heiligenkreuz zwischen klösterlicher Repräsenation und touristischer Information' und Matthias Pernerstorfer...
Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober gibt es ab 15 Uhr wieder 'Einblicke in die Sammlungen' im Kaisersaal. Ralph Andraschek-Holzer spricht über 'Ansichten der Zisterze Heiligenkreuz zwischen klösterlicher Repräsenation und touristischer Information' und Matthias Pernerstorfer zu 'Musiktheater am Karfreitag? Zu den Heiligenkreuzer Quellen aus dem 18. Jahrhundert'. Dazu: Kammermusik von Franz Schubert mit Anton Holzapfel und Lucas Monti. Anmeldungen bei Pater Roman - alle Infos hier.

Erntedankfest: Dank an Gott! (04.10.2021)

Am Sonntag haben Stift Heiligenkreuz und Pfarre Heiligenkreuz gemeinsam Erntedankfest gefeiert. Danke an Gott füt die Schöpfung! Danke an Gott für die Gnaden! Danke an Gott für alles Gute! Danke Gott für die schöne Gemeinschaft. Hier ein Video und hier die Predigt...
Am Sonntag haben Stift Heiligenkreuz und Pfarre Heiligenkreuz gemeinsam Erntedankfest gefeiert. Danke an Gott füt die Schöpfung! Danke an Gott für die Gnaden! Danke an Gott für alles Gute! Danke Gott für die schöne Gemeinschaft. Hier ein Video und hier die Predigt von Abt Maximilian. Gott ist gut und Gott ist groß! Und Gott schaut in Liebe auf seine Schöpfung.

Wir sind für Gottes Schöpfung verantwortlich (04.10.2021)

Der 4. Oktober ist der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi, ein Heiliger, der - wie alle Heiligen - behutsam und liebevoll mit Gottes Schöfpung umging. Die Schöpfung ist, wie wir wissen, von uns Menschen bedroht. Wer Gott, den Schöpfer lobt, ist auch zur Umkehr angesichts...
Der 4. Oktober ist der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi, ein Heiliger, der - wie alle Heiligen - behutsam und liebevoll mit Gottes Schöfpung umging. Die Schöpfung ist, wie wir wissen, von uns Menschen bedroht. Wer Gott, den Schöpfer lobt, ist auch zur Umkehr angesichts der Zerstörung der Schöpfung  berufen. Konkrete Schritte zu ihrem Schutz sind notwendig: wir versuchen unseren Beitrag zu leisten: durch biologische Landwirtschaft, durch nachhaltige Forstwirtschaft, durch Nutzung erneuerbarer Energie, durch einen bescheidenen Lebensstil. Das Foto zeigt Gartenmeister Pater Prior Meinrad und Hobbygärtner Pater Stephan bei der Kultivierung der Schöpfung in unserem Klausurgarten. Hier ein schönes Gebet zu Gott, dem Schöpfer des Himmels und der Erde!

875 Jahre Stift Wilhering – Gottes Segen! (03.10.2021)

Am 30. September 1146 sind die ersten Zisterziensermönche aus dem Stift Rein in Wilhering eingetroffen. Genau 875 Jahre später feierte am 30. September 2021 Abt Philipp Helm vom Stift Rein mit der Klostergemeinschaft von Wilhering und zahlreichen Äbten, Oberen und Mitbrüdern...
Am 30. September 1146 sind die ersten Zisterziensermönche aus dem Stift Rein in Wilhering eingetroffen. Genau 875 Jahre später feierte am 30. September 2021 Abt Philipp Helm vom Stift Rein mit der Klostergemeinschaft von Wilhering und zahlreichen Äbten, Oberen und Mitbrüdern aus verschiedenen Klöstern die Jubiläumsmesse. Auch die KlassensprecherInnen des Wilheringer Stiftsgymnasiums feierten mit ihrer Direktorin Mag. Christine Simbrunner den Gottesdienst mit und erlebten, dass das Kloster Wilhering Teil eines größeren Ganzen ist. Die Marktgemeinde Wilhering war durch Bürgermeister Mario Mühlböck vertreten. Abtpräses Maximilian Heim vom Stift Heiligenkreuz segnete am Schluss der Messe das frisch renovierte Schaunbergergrabmal der Kirche. Mit einem Gemeinschaftsfoto und einem Festmahl klang die bewegende Feier aus. (Foto: Franz Haudum)

Besuch österreichischer Kirchenjournalisten (03.10.2021)

Einmal jährlich gibt es ein groß angelegtes Treffen der verantwortlichen Redakreurinnen und Redakteure der österreichischen Kirchenzeitungen. Dieses Treffen fand in diesem Jahr in den Räumen der Hochschule Heiligenkreuz statt. Im Anschluss an die Arbeitssitzung gab es...
Einmal jährlich gibt es ein groß angelegtes Treffen der verantwortlichen Redakreurinnen und Redakteure der österreichischen Kirchenzeitungen. Dieses Treffen fand in diesem Jahr in den Räumen der Hochschule Heiligenkreuz statt. Im Anschluss an die Arbeitssitzung gab es eine Führung durch die Hochschule und das Stift, Austausch über die Medienarbeit und eine Teilnahme am Chorgebet. Danke für den Besuch und Gottes Segen für Eure wichtige Arbeit!

Schüler zu Besuch bei ihrem Religionsleher (01.10.2021)

Im Rahmen des Hochschullehrgangs Religionspädagogik hat Frater Leo Religionsunterricht in der Volksschule in Baden erteilt. Die Kinder der 3b haben ihren ehemaligen Religionslehrer so ins Herz geschlossen, dass sie ihn jetzt gemeinsam mit ihren Betreuern im Kloster besucht...
Im Rahmen des Hochschullehrgangs Religionspädagogik hat Frater Leo Religionsunterricht in der Volksschule in Baden erteilt. Die Kinder der 3b haben ihren ehemaligen Religionslehrer so ins Herz geschlossen, dass sie ihn jetzt gemeinsam mit ihren Betreuern im Kloster besucht haben. Frater Leo hat ihnen gezeigt wie es im Stift Heiligenkreuz aussieht und erzählt, wie der Alltag als Mönch aussieht. Und natürlich wurde ein Erinnerungsfoto gemacht. Gott segne alle Kinder und ihre Familien! Hier ein Bericht über diesen Besuch.

Am Freitag ist wieder Jugendvigil! (29.09.2021)

Am Freitag, 1. Oktober ist ab 20:15 Uhr in die Stiftskirche wieder Jugendvigil. Alle Jugendlichen sind eingeladen zu kommen, um Gott zu loben und zu preisen. "Preist den Herrn, ihr Engel des Herrn; lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!" Zur Jugendvigil kommt ein Neupriester,...

Am Freitag, 1. Oktober ist ab 20:15 Uhr in die Stiftskirche wieder Jugendvigil. Alle Jugendlichen sind eingeladen zu kommen, um Gott zu loben und zu preisen. "Preist den Herrn, ihr Engel des Herrn; lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!" Zur Jugendvigil kommt ein Neupriester, es ist Rupert Santner aus der Erzdiözese Salzburg! Es gibt auch wieder ein Programm für alle junggebliebenen über 35 Jahre in der Katharinenkapelle! Und natürlich wieder Brezel und Getränke für alle zum Abschluss beim gemütlichen Ausklang. Vorfreude!


Pater Dominicus als Superior und Pfarrer von Klostermarienberg installiert (29.09.2021)

Das Kloster Marienberg ist eine Gründung vom Stift Lilienfeld im Ort Klostermarienberg im Burgenland. Unser Pater Dominicus wurde am Sonntag feierlich von Bischofsvikar Pater Lorenz Voith als neuer Superior und als Pfarrer von Klostermarienberg installiert. Auch unser Abt...
Das Kloster Marienberg ist eine Gründung vom Stift Lilienfeld im Ort Klostermarienberg im Burgenland. Unser Pater Dominicus wurde am Sonntag feierlich von Bischofsvikar Pater Lorenz Voith als neuer Superior und als Pfarrer von Klostermarienberg installiert. Auch unser Abt Maximilian und eine Reihe von Priestern haben mitgefeiert und mitgebetet. Pater Dominicus wünschen wir für diese neue und schöne Aufgabe von Herzen Gottes Segen und viel Freude!

1 2 3 4 5 440

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

HINWEIS: Derzeit jeden Samstag bis 10:00 Uhr nur Kurzführungen im Kreuzgang. Ab 10:00 Uhr ist eine volle Besichtigung wieder möglich.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

OKT
23
 15:00

Glockenspielkonzert – Carillon Concert

Matthias Vanden Gheyn 1721-2021. Hier alle Infos.

23.Okt.2021 (Sa)

OKT
25
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

25.Okt.2021 (Mo)

OKT
25
 18:00

OREMUS – Wir beten für alle Menschen

Wir beten für die Kirche. LIVE auf EWTN, K-TV, Radio Maria, ... aus der Hochschule Heiligenkreuz. Beginn mit der Montagsmesse!

18 Uhr - Heilige Messe mit Abt Maximilian.
19 - 21 Uhr - Katechesen und Zeugnisse, Lobpreis, Fürbitte und Gebet!

25.Okt.2021 (Mo)

OKT
26
 18:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

26.Okt.2021 (Di)

OKT
26
 15:00

Einblicke in die Sammlungen

im Kaisersaal! Alle Infos hier.

26.Okt.2021 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft