Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


Interessante Beiträge über den Karmel Mayerling (31.01.2021)

Rund um den 30. Jänner, dem 132. Jahrestag der 'Tragödie von Mayerling', gibt es eine ganze Reihe von interessanten Medienbeiträgen über unsere Nachbarinnen. Der ORF-NÖ berichtet über die herausfordernde Situation der Schwestern in der Coronazeit und bringt ein ausführliches...
Rund um den 30. Jänner, dem 132. Jahrestag der 'Tragödie von Mayerling', gibt es eine ganze Reihe von interessanten Medienbeiträgen über unsere Nachbarinnen. Der ORF-NÖ berichtet über die herausfordernde Situation der Schwestern in der Coronazeit und bringt ein ausführliches Interview mit dem Kurator der Ausstellung in Mayerling Hannes Etzlstorfer. Gestern haben auch die Seitenblicke einen sehenswerten Beitrag gebracht. Gemeinsam mit den Schwestern hoffen wir, dass das Besucherzentrum bald wieder aufmachen kann. Foto: Mutter Priorin Maria Magdalena und Schwester Johanna sind in den vergangenen Wochen von vielen Medienvertretern angefragt worden.

So schön wie der Mond! (29.01.2021)

Der Mond hat die Menschen immer fasziniert. Sein Licht ist viel schwächer als das der Sonne, aber es erhellt die Nacht. Sein Licht nimmt zu und dann wieder ab. Die frühen Theologen haben das auf die Kirche gedeutet. In diesem Bild ist Jesus die Sonne und der Mond der Kirche....
Der Mond hat die Menschen immer fasziniert. Sein Licht ist viel schwächer als das der Sonne, aber es erhellt die Nacht. Sein Licht nimmt zu und dann wieder ab. Die frühen Theologen haben das auf die Kirche gedeutet. In diesem Bild ist Jesus die Sonne und der Mond der Kirche. Das Licht, dass die Kirche geben kann, ist das Licht Jesus. Je mehr sie von Jesus erleuchtet wird, desto heller kann sie strahlen. Ein wunderschönes Motiv, das heute so aktuell ist, wie eh und je!

Wenn ihr nicht umkehrt … (28.01.2021)

Jesus hat gesagt: "Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen." (Mt 18,3) Das winterliche Wetter lädt zu Schneeballschlachten ein. Bewegung an der frischen Luft gehört ja zu dem Gesündesten,...
Jesus hat gesagt: "Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen." (Mt 18,3) Das winterliche Wetter lädt zu Schneeballschlachten ein. Bewegung an der frischen Luft gehört ja zu dem Gesündesten, was man tun kann. In diesem Sinne: viel Spaß!

Teil 2: Was ist die Spiritualität der Zisterzienser? (26.01.2021)

Am 26. Jänner feiern wir die Ordensväter Robert von Molesme (†1111), Alberich von Citeaux (†1108) und Stephan Harding (†1134). Auf der Skulptur von Werner Franzen vor unserer Sakristei sind sie gemeinsam mit dem heiligen Bernhard von Clairvaux (†1153) dargestellt....
Am 26. Jänner feiern wir die Ordensväter Robert von Molesme (†1111), Alberich von Citeaux (†1108) und Stephan Harding (†1134). Auf der Skulptur von Werner Franzen vor unserer Sakristei sind sie gemeinsam mit dem heiligen Bernhard von Clairvaux (†1153) dargestellt. Heute beim Konventamt hat Abt Maximilian die Attribute der Heiligen auf unser Ordensleben hin gedeutet: das Kirchenmodell des heiligen Robert steht für die Einfachheit und die Stabilität. Das Ordensgewand, das der heilige Alberich von Maria erhielt, steht für unsere guten Gewohnheiten. Und die Charta Caritatis, die erste Ordensverfassung, die der heilige Stephan verfasst hat, steht für die Einheit in der Liebe und in der Lebensform im Zisterzienserorden. Ihr heiligen Ordensväter, bittet für uns!

Was ist die Spiritualität der Zisterzienser? (26.01.2021)

Der 26. Jänner ist der Gedenktag der Ordensgründer der Zisterzienser: wir feiern dankbar den heiligen Robert vom Molesme, den heiligen Alberich und den heiligen Stephan Harding. Was aber ist die spezielle Spiritualität der Zisterzienser? Wie ist diese Bewegung entstanden?...
Der 26. Jänner ist der Gedenktag der Ordensgründer der Zisterzienser: wir feiern dankbar den heiligen Robert vom Molesme, den heiligen Alberich und den heiligen Stephan Harding. Was aber ist die spezielle Spiritualität der Zisterzienser? Wie ist diese Bewegung entstanden? Was waren ihre Ideale? Und wie leben sie ihre Berufung? Hier gibt es viel Interessantes darüber nachzulesen.

Trauer um Arik Brauer (25.01.2021)

Am 24. Jänner 2021 verstarb der österreichische Maler, Grafiker, Bühnenbildner und Sänger Arik Brauer im Alter von 92 Jahren. Arik Brauer hat Studenten der Hochschule Heiligenkreuz mehrmals exklusive Führungen durch sein Atelier gegeben, hat das Stift Heiligenkreuz...
Am 24. Jänner 2021 verstarb der österreichische Maler, Grafiker, Bühnenbildner und Sänger Arik Brauer im Alter von 92 Jahren. Arik Brauer hat Studenten der Hochschule Heiligenkreuz mehrmals exklusive Führungen durch sein Atelier gegeben, hat das Stift Heiligenkreuz auch öfters privat besucht und war mit einigen von uns Mönchen verbunden. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie. Möge er ruhen in Frieden. Foto: Arik Brauer mit Tochter Timna, mit der wir die CD 'CHANT - Music for Peace' gemacht haben und Pater Karl.

Spannender YouTube Kanal von Stift Wilhering (25.01.2021)

Nicht nur das Stift Heiligenkreuz, auch andere Klöster und auch andere Zisterzienserstifte sind stark in den Medien vertreten. Das Stift Wilhering in Oberösterreich zum Beispiel hat einen YouTube Kanal, in dem neben aktuellen Informationen und geistlichen Impulsen auch...
Nicht nur das Stift Heiligenkreuz, auch andere Klöster und auch andere Zisterzienserstifte sind stark in den Medien vertreten. Das Stift Wilhering in Oberösterreich zum Beispiel hat einen YouTube Kanal, in dem neben aktuellen Informationen und geistlichen Impulsen auch interessante historische Aufnahmen zu sehen sind. Hier geht es zu Stift Wilhering - historisch und aktuell. Foto: http://stiftwilhering.at/

Stift Heiligenkreuz im polnischen Fernsehen (23.01.2021)

Der polnische Sender TV-TRWAM hat eine schöne und gute Dokumentation über das Stift Heiligenkreuz gemacht. Der Beitrag wurde in Polen schon gesendet. Und jetzt hat ihn der Sender auch ohne (!) polnische Synchronisation auf YouTube online gestellt - sehenswert! Hier kann...
Der polnische Sender TV-TRWAM hat eine schöne und gute Dokumentation über das Stift Heiligenkreuz gemacht. Der Beitrag wurde in Polen schon gesendet. Und jetzt hat ihn der Sender auch ohne (!) polnische Synchronisation auf YouTube online gestellt - sehenswert! Hier kann man es sich ansehen.

Alles Gute zum Namenstag! (22.02.2021)

Gestern haben wir - nach negativen Coronatests! - den Namenstag von Pater Prior Meinrad, Pater Walter und Pater Sebastian gefeiert. Abt Maximilian dankte im Namen der ganzen Gemeinschaft für alle Dienste für die Gemeinschaft, in der Seelsorge und für das Glaubenszeugnis...
Gestern haben wir - nach negativen Coronatests! - den Namenstag von Pater Prior Meinrad, Pater Walter und Pater Sebastian gefeiert. Abt Maximilian dankte im Namen der ganzen Gemeinschaft für alle Dienste für die Gemeinschaft, in der Seelsorge und für das Glaubenszeugnis der drei Mitbrüder! Gottes Segen zum Namenstag!

Jesus: Hoffnung und Licht! (21.01.2021)

"Es gibt immer ein Licht, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen!" Dieses Licht ist nicht eine politische Verheißung, eine Ideologie oder eine Vertröstung. Sondern dieses Licht hat einen Namen: Jesus Christus! Gottes Segen an alle, die mit uns verbunden sind!
"Es gibt immer ein Licht, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen!" Dieses Licht ist nicht eine politische Verheißung, eine Ideologie oder eine Vertröstung. Sondern dieses Licht hat einen Namen: Jesus Christus! Gottes Segen an alle, die mit uns verbunden sind!

1 2 3 4 5 416

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

MäRZ
01
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

01.März.2021 (Mo)

MäRZ
02
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

02.März.2021 (Di)

MäRZ
05
 20:15

Jugendvigil

für Jugendliche ab der Firmung!

05.März.2021 (Fr)

MäRZ
08
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

08.März.2021 (Mo)

MäRZ
09
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

09.März.2021 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft