Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


Seelsorge in der Pandemie (21.11.2020)

Vieles an Seelsorge muss in diesen Tagen über Telefon und Internet gehen. Damit tragen wir unseren Teil bei, dass möglichst bald wieder Normalität - auch im kirchlichen Leben - herrscht. Pater Isaak wurde von einem Coronapatienten in Neuzelle um das Sakrament der Krankensalbung...
Vieles an Seelsorge muss in diesen Tagen über Telefon und Internet gehen. Damit tragen wir unseren Teil bei, dass möglichst bald wieder Normalität - auch im kirchlichen Leben - herrscht. Pater Isaak wurde von einem Coronapatienten in Neuzelle um das Sakrament der Krankensalbung und die heilige Kommunion gebeten. Wo ein Wille da ein Weg: Pater Isaak spendete die Sakramente mit größtmöglicher Vorsicht. Dieses Foto hat er uns geschickt.

Nachprimiz von Pater Judas Thaddäus im Collegium Albertinum (21.11.2020)

Pater Judas Thaddäus hat am Donnerstag im Collegium Albertinum, dem Priesterseminar der Ezrdiözese Köln eine Nachprimiz gefeiert. Dort hatte er auch seine Weiheexerzitien mit Dr. Axel Hammes, dem Spiritual am Albertinum. In seiner Predigt über die Schönheit des Priestertums...
Pater Judas Thaddäus hat am Donnerstag im Collegium Albertinum, dem Priesterseminar der Ezrdiözese Köln eine Nachprimiz gefeiert. Dort hatte er auch seine Weiheexerzitien mit Dr. Axel Hammes, dem Spiritual am Albertinum. In seiner Predigt über die Schönheit des Priestertums warb er vor den Seminaristen - trotz schwerer Zeiten - um Freude. Hier kann man seine Predigt an die Hausgemeinschaft nachlesen.

Echte Freude lebt auch in schweren Zeiten (20.11.2020)

Das Wetter trüb, das Land im Lockdown, Gottesdienste nur sehr eingeschränkt möglich, die Aussichten ungewiss ... das drückt doch ziemlich auf die Stimmung von uns allen. Da tut ein Lachen gut. Unsere jungen Mitbrüder lassen sich die Freude nicht nehmen. Gerade in schweren...
Das Wetter trüb, das Land im Lockdown, Gottesdienste nur sehr eingeschränkt möglich, die Aussichten ungewiss ... das drückt doch ziemlich auf die Stimmung von uns allen. Da tut ein Lachen gut. Unsere jungen Mitbrüder lassen sich die Freude nicht nehmen. Gerade in schweren Zeiten wird klar: echter Glaube an Gott gibt Hoffnung und Freude. Foto: noch vor dem Lockdown aufgenommen!

Coronafall im Stift Heiligenkreuz (19.11.2020)

Zur Information: ein Priester unserer Gemeinschaft wurde am Mittwoch positiv auf Corona getestet. Er befindet sich in Spitalsbehandlung, sein Zustand ist aber derzeit stabil - wir sind telefonisch mit ihm verbunden! 11 Mitglieder unserer Gemeinschaft wurden daraufhin als...
Zur Information: ein Priester unserer Gemeinschaft wurde am Mittwoch positiv auf Corona getestet. Er befindet sich in Spitalsbehandlung, sein Zustand ist aber derzeit stabil - wir sind telefonisch mit ihm verbunden! 11 Mitglieder unserer Gemeinschaft wurden daraufhin als sogenannt Kontaktpersonen (K1) bis auf Weiteres abgesondert und werden zeitnah getestet werden - es geht aber allen gut und sie haben keine Symptome! Beten wir für einander in dieser herausfordernden Zeit!

Gott segne das Kloster “Maria Mutter Friedenshort” in Neuzelle – Pressekonferenz mit Zuschaltung aus Heiligenkreuz (18.11.2020)

Heute gab es eine wichtige Pressekonferenz über große weitere Schritte für das Priorat Neuzelle. Abt Maximilian Heim - der von Heiligenkreuz aus zugeschaltet war (siehe Foto!) -, Bischof Wolfgang Ipolt, Kulturministerin Manja Schüle, Norbert Kannowsky, Geschäftsführer...
Heute gab es eine wichtige Pressekonferenz über große weitere Schritte für das Priorat Neuzelle. Abt Maximilian Heim - der von Heiligenkreuz aus zugeschaltet war (siehe Foto!) -, Bischof Wolfgang Ipolt, Kulturministerin Manja Schüle, Norbert Kannowsky, Geschäftsführer der Stiftung Stift Neuzelle, und Pater Kilian, Subprior des Priorats Neuzelle informierten über den geplanten Verkauf des ehemaligen Forsthauses Treppeln mit umliegendem Areal an das Priorat Neuzelle. Abt Maximilian hat dabei auch den Namen des neuen Zisterzienserklosters bekannt gegeben: "Maria Mutter Friedenshort" - nach der ersten Zeile des Neuzeller Wallfahrtsliedes. Die ganze Pressekonferenz gibt es hier zum Nachsehen.

Wir sind wieder in die Bernardikapelle übersiedelt! (16.11.2020)

Seit heute sind wir mit dem Gebet und der Messe wieder in die kleinere, dafür aber beheizbare Bernardikapelle übersiedelt. Das bedeutet: Chorgebet und Messe werden ab sofort aus der Bernardikapelle übertragen. HIER IST DER LINK IN DIE BERNARDIKAPELLE! Die Pfarrmessen...
Seit heute sind wir mit dem Gebet und der Messe wieder in die kleinere, dafür aber beheizbare Bernardikapelle übersiedelt. Das bedeutet: Chorgebet und Messe werden ab sofort aus der Bernardikapelle übertragen. HIER IST DER LINK IN DIE BERNARDIKAPELLE! Die Pfarrmessen und das Konventamt an Sonn- und Feiertagen wird aus der Stiftskirche übertragen. HIER IST DER LINK IN DIE STIFTSKIRCHE! Da die Teilnahme an der Liturgie in der kommenden Woche wieder sehr stark eingeschränkt sein wird, um nicht zu sagen unmöglich sein wird, wird es wieder mehr Livestreams geben ... Montagsmesse um 18 Uhr und Dienstagsgebet um 13 Uhr bleiben wie gewohnt! Weitere Infos folgen.

Heiliger Leopold, halte Deine Hände schützend über uns! (16.11.2020)

Gestern haben wir das Hochfest unseres Stifters und Landespatrons, des heiigen Markgrafen Leopold III. gefeiert - anders als je zuvor. Doch je schwieriger die äußeren Umstände sind, desto inniger und andächtiger wollen wir werden. Hier kann man die Predigt von Abt Maximilian...
Gestern haben wir das Hochfest unseres Stifters und Landespatrons, des heiigen Markgrafen Leopold III. gefeiert - anders als je zuvor. Doch je schwieriger die äußeren Umstände sind, desto inniger und andächtiger wollen wir werden. Hier kann man die Predigt von Abt Maximilian annhören. Fotos und ein Video gibt es auch! Am Ende gab es den Segen mit der Reliquie des heiligen Leopold.

Derzeit keine Führungen im Stift Heiligenkreuz! (10.11.2020)

Österreich ist wieder in einem Lockdown. Gott sei Dank sind öffentliche Gottesdienste - unter den geltenden Auflagen - möglich. Auch bei uns! Was aber bis auf Weiteres ganz ausgesetzt ist, sind Führungen. Bitte beachten: es gibt derzeit im Stift Heiligenkreuz keinen...
Österreich ist wieder in einem Lockdown. Gott sei Dank sind öffentliche Gottesdienste - unter den geltenden Auflagen - möglich. Auch bei uns! Was aber bis auf Weiteres ganz ausgesetzt ist, sind Führungen. Bitte beachten: es gibt derzeit im Stift Heiligenkreuz keinen Führungsbetrieb! Auch nicht mit Audio-Guide! Der Klostergasthof hat bis auf Weiteres geschlossen. Hoffentlich hat sich die Lage bald wieder gebessert, dann sind auch wieder Führungen möglich.

Heiliger Leopold, bitte für uns! (15.11.2020)

Dem heiligen Markgrafen Leopold von Österreich verdankt unser Kloster seine Existenz. Er hat auf Anregung seines Sohnes, des seligen Otto von Freising, das Stift Heiligenkreuz im Jahr 1133 gestiftet. Das Pontifikalamt am Sonntag, 15. November mit Abt Maximilian und uns...
Dem heiligen Markgrafen Leopold von Österreich verdankt unser Kloster seine Existenz. Er hat auf Anregung seines Sohnes, des seligen Otto von Freising, das Stift Heiligenkreuz im Jahr 1133 gestiftet. Das Pontifikalamt am Sonntag, 15. November mit Abt Maximilian und uns Mönchen wird LIVE auf Radio Maria Österreich und im LIVESTREAM übertragen. Heiliger Leopold, bitte für unsere Heimat in dieser herausfordernden Zeit!

Sponsionsfeier der Hochschule Heiligenkreuz erstmals online (14.11.2020)

Erstmals in der Geschichte der Hochschule Heiligenkreuz findet eine Sponsionsfeier rein online statt. Am 14. November ab 16 Uhr werden vier Absolventen von Großkanzler Abt Maximilian Heim und Rektor Pater Wolfgang Buchmüller zu Lizentiaten und acht zu Magistri der Theologie...
Erstmals in der Geschichte der Hochschule Heiligenkreuz findet eine Sponsionsfeier rein online statt. Am 14. November ab 16 Uhr werden vier Absolventen von Großkanzler Abt Maximilian Heim und Rektor Pater Wolfgang Buchmüller zu Lizentiaten und acht zu Magistri der Theologie spondiert.  Hier kann man LIVE an der Feier teilnehmen. Foto: von der Sponsionsfeier 2019.

1 2 3 4 409

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

NOV
30
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Nov.2020 (Mo)

DEZ
01
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

01.Dez.2020 (Di)

DEZ
04
 20:15

Jugendvigil mit Bruder Paulus Maria Tautz

04.Dez.2020 (Fr)

DEZ
05
 20:15

Matutina Mariana

05.Dez.2020 (Sa)

DEZ
07
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Dez.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft