Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


Fußballfieber auch im Kloster (08.06.2021)

Viel Zeit zum Verfolgen von Sportveranstaltungen haben wir leider nicht ... aber wenn Österreich bei einer Fußballeuropameisterschaft dabei ist, dann erfasst auch uns das Fußballfieber. Rechtzeitig vor der Europameisterschaften haben wir deshalb was Witziges gemacht:...
Viel Zeit zum Verfolgen von Sportveranstaltungen haben wir leider nicht ... aber wenn Österreich bei einer Fußballeuropameisterschaft dabei ist, dann erfasst auch uns das Fußballfieber. Rechtzeitig vor der Europameisterschaften haben wir deshalb was Witziges gemacht: Mini-Fußball-Trikots und Fan-Wimpeln mit dem Stift Heiligenkreuz Logo (z.B.: fürs Auto). Mit einem Schmunzeln für alle Fußballfreunde und alle, die unser Kloster gern haben. Im Klosterladen und online ab sofort erhältlich! Allen Teams und allen Fußballfans wünsche wir Gottes Segen und freuen uns auf spannende Spiele.

Der Glaube an Gott öffnet den Horizont (07.06.2021)

Der Glaube an Gott ist wie ein offenes Fenster. Aus dem Diesseits erlaubt der Glaube einen Blick in die Ewigkeit Gottes, in den Himmel auf den wir Menschen hoffen. Auch wenn in unserem Leben manches schwer und belastend ist oder wenn wir nicht immer wissen, wie es weitergeht;...
Der Glaube an Gott ist wie ein offenes Fenster. Aus dem Diesseits erlaubt der Glaube einen Blick in die Ewigkeit Gottes, in den Himmel auf den wir Menschen hoffen. Auch wenn in unserem Leben manches schwer und belastend ist oder wenn wir nicht immer wissen, wie es weitergeht; der Glaube an Gott gibt eine weite Perspektive in deren Licht unser Leben heller und sinnvoller wird. Gott, sei Du immer unsere Kraft!

Spektakulärer Feuerwehreinsatz im Stift Heiligenkreuz (06.Juni 2021)

Zu einem spektakulären Feuerwehreinsatz kam es gestern Abend bei uns. In das Zimmer eines älteren Mitbruders regnete es stark hinein. Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenkreuz war wie immer sofort zur Stelle. Das Zimmer wurde geräumt, der Mitbruder ausquartiert und die...
Zu einem spektakulären Feuerwehreinsatz kam es gestern Abend bei uns. In das Zimmer eines älteren Mitbruders regnete es stark hinein. Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenkreuz war wie immer sofort zur Stelle. Das Zimmer wurde geräumt, der Mitbruder ausquartiert und die Ursache schnell gefunden: eine defekte Dachrinne. Jetzt wird die Ursache durch das Bauamt behoben. Im Zimmer gibt es einiges zu tun ... es wird einige Tage dauern, bis es wieder bewohnbar sein wird. Gott sei Dank ist nicht mehr passiert. Vergelts Gott der Feuerwehr für den professionellen Einsatz!

Jugendvigil im Zeichen der heiligen Eucharistie (05.06.2021)

Nach der durch Corona erzwungenen Pause nimmt die Jugendvigil wieder Fahrt auf. Die Jugendvigil am Freitag nach Fronleichnam stand ganz im Zeichen der heiligen Eucharistie. In der Jugendvigilsgeschichte von Willy und Benedikt ging es um die Fronleichnamsprozession und Pater...
Nach der durch Corona erzwungenen Pause nimmt die Jugendvigil wieder Fahrt auf. Die Jugendvigil am Freitag nach Fronleichnam stand ganz im Zeichen der heiligen Eucharistie. In der Jugendvigilsgeschichte von Willy und Benedikt ging es um die Fronleichnamsprozession und Pater Laurentius predigte über den seligen Carlo Acutis und sein Wirken zu den eucharistischen Wundern. Und natürlich haben wir Jesus im Allerheiligsten angebetet. Schön, dass die drei Beichtpriester auch bis in die späte Nacht hinein in Anspruch genommen wurden! Jesus lebt - und die Jugendvigil ist ein lebendiger Punkt in der Kirche!

Hochgelobt und angebetet, ist Jesus im allerheiligsten Sakrament des Altares (03.06.2021)

Noch etwas eingeschränkt, aber voller Freude und Glaube haben wir Fronleichnam gefeiert, das Hochfest des Leibes und Blutes unseres Herrn Jesus Christus. Blasmusik, Feuerwehr, Studentenverbindung, Seminaristen, Blüten streuende Kinder und viele Gläubige haben Jesus in...
Noch etwas eingeschränkt, aber voller Freude und Glaube haben wir Fronleichnam gefeiert, das Hochfest des Leibes und Blutes unseres Herrn Jesus Christus. Blasmusik, Feuerwehr, Studentenverbindung, Seminaristen, Blüten streuende Kinder und viele Gläubige haben Jesus in der Monstranz durch unseren Ort begleitet und den Segen empfangen. "Kommet, lobet ohne End' das hochheilige Sakrament!" Hier einige Eindrücke von der Feier und hier die Predigt zum Nachhören.

11. Juni: Einkehrtag ‘Das Herz des Erlösers steht offen für alle’ (03.06.2021)

Am Hochfest des heiligsten Herzens Jesu, Freitag, 11. Juni gibt es wieder einen Einkehrtag. Titel: "Das Herz des Erlösers steht offen für alle". Die geistliche Leitung hat Neupriester Pater Thomas Margreiter. Beginn ist um 14 Uhr in der Stiftskirche. Es gibt einen Vortrag,...
Am Hochfest des heiligsten Herzens Jesu, Freitag, 11. Juni gibt es wieder einen Einkehrtag. Titel: "Das Herz des Erlösers steht offen für alle". Die geistliche Leitung hat Neupriester Pater Thomas Margreiter. Beginn ist um 14 Uhr in der Stiftskirche. Es gibt einen Vortrag, Gebet, Anbetung, Beichtgelegenheit und Heilige Messe mit Predigt. Herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach kommen! Hier alle Informationen.

Am Freitag ist wieder Jugendvigil! (01.06.2021)

Am kommenden Freitag, 04. Juni ist wieder Jugendvigil. Lobpreis, Gebet, Beichtgelegenheit, gute Predigt, Gemeinschaft und Anbetung in der Stiftskirche. Herzliche Einladung an alle Jugendlichen ab der Firmung! Beginn ist um 20.15 Uhr. Pater Laurentius wird predigen und den...
Am kommenden Freitag, 04. Juni ist wieder Jugendvigil. Lobpreis, Gebet, Beichtgelegenheit, gute Predigt, Gemeinschaft und Anbetung in der Stiftskirche. Herzliche Einladung an alle Jugendlichen ab der Firmung! Beginn ist um 20.15 Uhr. Pater Laurentius wird predigen und den Primizsegen spenden. Diesmal wird es endlich wieder Brezel und Apfelsaft für alle geben! Parallel gibt es für Erwachsene über 35 wieder ein geistliches Programm in der Katharinenkapelle.

Segen der Eltern für Neupriester Pater Sebaldus (31.05.2021)

Am Sonntag hat Neupriester Pater Sebaldus in seiner Heimatgemeinde Wolfsbach die feierliche Heimatprimiz gehalten. Pater Karl hat die Primizpredigt gehalten. Ein besonders schöner Brauch ist der Festzug vom Heimathaus des Primizianten in die Pfarrkirche. Zu Beginn bittet...
Am Sonntag hat Neupriester Pater Sebaldus in seiner Heimatgemeinde Wolfsbach die feierliche Heimatprimiz gehalten. Pater Karl hat die Primizpredigt gehalten. Ein besonders schöner Brauch ist der Festzug vom Heimathaus des Primizianten in die Pfarrkirche. Zu Beginn bittet der Neupriester um den Segen seiner Eltern - berührend. Gott segne alle Neupriester und schenke durch sie der Kirche Fruchtbarkeit, Wachstum und Erneuerung.

Gott segne alle Erstkommunionkinder und ihre Familien! (31.05.2021)

Am Sonntag haben sechs Erstkommunionkinder der Pfarre Heiligenkreuz zum ersten Mal Jesus in der heiligen Kommunion empfangen. Eine Freude für alle! Nichts ist im Leben so wertvoll wie eine tiefe Freundschaftsbeziehung zu Jesus. Jesus trägt jeden Menschen durch alle Freuden...
Am Sonntag haben sechs Erstkommunionkinder der Pfarre Heiligenkreuz zum ersten Mal Jesus in der heiligen Kommunion empfangen. Eine Freude für alle! Nichts ist im Leben so wertvoll wie eine tiefe Freundschaftsbeziehung zu Jesus. Jesus trägt jeden Menschen durch alle Freuden und durch alle Leiden. Pfarrer Pater Severin, Pater Franziskus und Britta Jacobi haben die Kinder vorbereitet. Gottes Segen! Foto: Freude nach der ersten heiligen Kommunion (c)Biggy Losert.

Freude über einen besonderes Abtsstab (30.05.2021)

Der Stab, den Äbte, Äbtissinnen und Bischöfe tragen, ist aus dem Hirtenstab entwickelt und zeigt die Leitungsvollmacht an. Zu seinen Jubiläen hat Abt Maximilian vom Konvent einen besonderen Abtsstab erhalten: dieser ist von Andreas Kostner aus Lindenholz im Grödnertal...
Der Stab, den Äbte, Äbtissinnen und Bischöfe tragen, ist aus dem Hirtenstab entwickelt und zeigt die Leitungsvollmacht an. Zu seinen Jubiläen hat Abt Maximilian vom Konvent einen besonderen Abtsstab erhalten: dieser ist von Andreas Kostner aus Lindenholz im Grödnertal geschnitzt. Das Motiv zeigt den 'Amplexus', jenes Ereignis, als unser Herr Jesus Christus den heiligen Bernhard von Clairvaux vom Kreuz herab umarmte. Eine besondere Arbeit mit starkem Symbolgehalt.

1 2 3 4 427

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigiliens


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JUNI
21
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

21.Juni.2021 (Mo)

JUNI
22
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Juni.2021 (Di)

JUNI
28
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

28.Juni.2021 (Mo)

JUNI
29
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

29.Juni.2021 (Di)

JULI
02
 20:15

Jugendvigil

für alle Jugendlichen ab der Firmung!

02.Juli.2021 (Fr)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft