Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


Eine gnadenreiche Fastenzeit (14.02.2024)

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit: durch Gebet, Fasten und gute Werke bereiten wir uns auf das Hochfest von Ostern vor. Die Fastenzeit ist eine Zeit der Heilung und der Umkehr zu Gott. Sie ist auch eine Zeit zum Zunehmen: und zwar im Glauben, in der...
Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit: durch Gebet, Fasten und gute Werke bereiten wir uns auf das Hochfest von Ostern vor. Die Fastenzeit ist eine Zeit der Heilung und der Umkehr zu Gott. Sie ist auch eine Zeit zum Zunehmen: und zwar im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe. Gott gebe uns die Gnade für eine fruchtbare Zeit der Bekehrung und der geistlichen Erneuerung. Hier ein geistlicher Impuls für die Fastenzeit.

Wir wünschen einen lustigen Fasching (13.02.2024)

Es ist eine lange Tradition, dass vor der Fastenzeit noch einmal der Spaß und das Lustige gelebt werden. Auch bei uns im Kloster feiern wir den Fasching. Am Abend gibt es eine Rekration mit Verkleidungen, Späßen und Sketches ... da gibt es immer viel zu lachen! Wir wünschen...
Es ist eine lange Tradition, dass vor der Fastenzeit noch einmal der Spaß und das Lustige gelebt werden. Auch bei uns im Kloster feiern wir den Fasching. Am Abend gibt es eine Rekration mit Verkleidungen, Späßen und Sketches ... da gibt es immer viel zu lachen! Wir wünschen allen einen lustigen Fasching und viele Anlässe zum Lachen!

Gute Gemeinschaft mit der Gemeinde (12.02.2024)

Die Gemeinde Heiligenkreuz hat einen neuen Bürgermeister: Johannes Grasel folgt in diesem Amt Franz Winter nach, der in den vergangenen 10 Jahren Bürgermeister war. Am Sonntag waren Bürgermeister Johannes Grasel und Bürgermeister a.D. Franz Winter bei uns zum Mittagessen...
Die Gemeinde Heiligenkreuz hat einen neuen Bürgermeister: Johannes Grasel folgt in diesem Amt Franz Winter nach, der in den vergangenen 10 Jahren Bürgermeister war. Am Sonntag waren Bürgermeister Johannes Grasel und Bürgermeister a.D. Franz Winter bei uns zum Mittagessen eingeladen. Abt Maximilian dankte für das gute Miteinander zwischen Stift und Gemeinde, dankte Franz Winter für seinen Einsatz und wünschte unserem neuen Bürgermeister Gottes Segen für sein wichtiges Amt. Bei dieser Gelegenheit gab es auch Segenswünsche für Abt em. Gregor, der an diesem Tag auch sein 25-jähriges Wahljubiläum beging. Foto: Altabt, Abt, Bürgermeister, Altbürgermeister.

Dankbar für den Verein ‘Moderner Sakralbau’ (12.02.2024)

Dem Verein 'Moderner Sakralbau' rund um ihren Obmann Gundakar Prinz von und zu Liechtenstein sind wir zu besonderem Dank verpflichtet. Dem Engagement dieses Vereins ist die Errichtung der Sonnenreflexionsuhr in Heiligenkreuz im Gedenken an die Erklärung zur Religionsfreiheit...
Dem Verein 'Moderner Sakralbau' rund um ihren Obmann Gundakar Prinz von und zu Liechtenstein sind wir zu besonderem Dank verpflichtet. Dem Engagement dieses Vereins ist die Errichtung der Sonnenreflexionsuhr in Heiligenkreuz im Gedenken an die Erklärung zur Religionsfreiheit des Zweiten Vatikanischen Konzils 'Dignitatis humanae' zu verdanken - ein Denkmal zu Gewissens- und Religionsfreiheit von Philippe Lejeune. Weitere Informationen zu diesem Denkmal hier. Da der Verein nun keine neuen Aufgaben mehr verfolgt, hat er kürzlich dankbar seine Tätigkeit eingestellt. Allen, die sich in diesem Verein engagiert haben, gilt unsere tief empfundene Anerkennung für den großherzigen Einsatz für moderne Sakralkunst.

29. Februar: Angelobung des Bundesheeres im Stift Heiligenkreuz (11.02.2024)

Am 29. Februar werden wir etwas ganz besonderes bei uns im Stift Heiligenkreuz erleben: rund 100 Grundwehrdiener des Dienstbetriebes/Kommando Streitkräftebasis und der Theresianischen Militärakademie werden ihre Feierliche Angelobung haben. Beginn ist um 17.15 Uhr im inneren...
Am 29. Februar werden wir etwas ganz besonderes bei uns im Stift Heiligenkreuz erleben: rund 100 Grundwehrdiener des Dienstbetriebes/Kommando Streitkräftebasis und der Theresianischen Militärakademie werden ihre Feierliche Angelobung haben. Beginn ist um 17.15 Uhr im inneren Stiftshof. Im Anschluss an den Festakt laden das Bundesheer und die Gemeinde Heiligenkreuz zu einem Gruß aus der Feldküche ein. Regionale Vereine werden Getränke anbieten. Umrahmt und begleitet wird die Veranstaltung von der Militärmusik Niederösterreich. Alle sind herzlich zu diesem besonderen Termin eingeladen! Hier die Infos auf der Seite des Bundesheeres und das Plakat zu dieser Feier.  

40-jähriges Professjubiläum von Abt Maximilian (09.02.2024)

Im August werden es 40 Jahre, dass unser Abt Maximilian seine Profess auf das Stift Heiligenkreuz abgelegt hat. Gemeinsam mit anderen Ordensjubilaren war er daher diesmal besonders herzlich zum 'Tag des geweihten Lebens' mit unserem Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn...
Im August werden es 40 Jahre, dass unser Abt Maximilian seine Profess auf das Stift Heiligenkreuz abgelegt hat. Gemeinsam mit anderen Ordensjubilaren war er daher diesmal besonders herzlich zum 'Tag des geweihten Lebens' mit unserem Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn eingeladen. Dieser dankte den Ordensleuten für das Leben in ihren Gemeinschaften, ihren Einsatz und das Glaubenszeugnis, das sie geben. Foto: Abt Maximilian und Kardinal Schönborn in herzlicher Verbundenheit.

Besuch aus Köln (08.02.2024)

Vergangene Woche hatten wir Besuch aus dem Erzbistum Köln. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp nahm als Referent an einem Kurs zur 'Theologie des Leibes' an der Hochschule teil. Am Sonntag feierte er mit uns das Konventamt und hielt eine sehr schöne Predigt, in der er uns...
Vergangene Woche hatten wir Besuch aus dem Erzbistum Köln. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp nahm als Referent an einem Kurs zur 'Theologie des Leibes' an der Hochschule teil. Am Sonntag feierte er mit uns das Konventamt und hielt eine sehr schöne Predigt, in der er uns ermutigte Christus zu lieben und so zu leben, dass auch andere beginnen Christus zu lieben. Danke für den Besuch und Gottes Segen nach Köln!

Frohes Wiedersehen am ‘Tag des geweihten Lebens’! (07.02.2024)

Heidi Weiss arbeitet seit vielen Jahren als Köchin in unserer Stiftsküche. Sie ist Mitglied in einem Säkularinstitut. Am 'Tag des geweihten Lebens' im Stephansdom gab es ein frohes Wiedersehen mit ihr. Da sie derzeit im Krankenstand ist, war das eine besonders herzliche...
Heidi Weiss arbeitet seit vielen Jahren als Köchin in unserer Stiftsküche. Sie ist Mitglied in einem Säkularinstitut. Am 'Tag des geweihten Lebens' im Stephansdom gab es ein frohes Wiedersehen mit ihr. Da sie derzeit im Krankenstand ist, war das eine besonders herzliche Begegnung. Frater Wilhelm wünscht gute Besserung und Gottes Segen! Im Gebet sind wir verbunden.

Eine Reliquie des seligen Karl Leisner (06.02.2024)

Im Altar der Kapelle im Janos-Brenner-Haus, der vor ein paar Tagen geweiht wurde, wurde unter anderem eine besondere Reliquie des seligen Karl Leisner eingesetzt.  Überbracht wurde sie von Monika Kaiser-Haas aus Münster (Foto). Sie ist die Nichte eines Seligen. Bei der...
Im Altar der Kapelle im Janos-Brenner-Haus, der vor ein paar Tagen geweiht wurde, wurde unter anderem eine besondere Reliquie des seligen Karl Leisner eingesetzt.  Überbracht wurde sie von Monika Kaiser-Haas aus Münster (Foto). Sie ist die Nichte eines Seligen. Bei der Reliquie handelt es sich um ein Haar des Märtyrers, der nach mehrjähriger Haft und kurz nach seiner Befreiung aus dem KZ Dachau am 12. August 1945 im Alter von 30 Jahren starb. Karl Leisner, der um seine Berufung rang, wurde im KZ zum Priester geweiht. Er ist ein besonderer Patron für alle Berufungssuchende - also auch für die jungen Männer, die im Janos-Brenner-Haus leben und an der Hochschule studieren. Hier der Beitrag dazu in 'Kirche und Leben'. Foto:(c)Johannes Bernard

Frohe Stimmung beim 19. No-Problem-Ball (04.02.2024)

Der Verein No-Problem-Baden ist ein gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist es Menschen mit und ohne besonderen Bedürfnissen, jeglichen Alters und Herkunft durch Aktivitäten und Veranstaltungen die Möglichkeit zu geben, Integration aktiv zu leben und miteinander...
Der Verein No-Problem-Baden ist ein gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist es Menschen mit und ohne besonderen Bedürfnissen, jeglichen Alters und Herkunft durch Aktivitäten und Veranstaltungen die Möglichkeit zu geben, Integration aktiv zu leben und miteinander eine gute Zeit zu verbringen. Eine solche Veranstaltung ist der No-Problem Ball, der jedes Jahr im Congress Center Baden stattfindet. Abt Maximilian, der Ehrenmitglied des Vereins ist, Pater Amadeus und Frater Guerricus nahmen in diesem Jahr an dem Fest teil. Hier der Bericht der NÖN dazu. Foto: (c)Andreas Fussi.

1 8 9 10 11 12 522

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JUNI
17
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

17.Juni.2024 (Mo)

JUNI
18
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

18.Juni.2024 (Di)

JUNI
24
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

24.Juni.2024 (Mo)

JUNI
25
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

25.Juni.2024 (Di)

JULI
01
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

01.Juli.2024 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft