Alle Informationen zu unseren Livestreams

Aktuelles:


23.-26. März: Oster-Jugendtage (10.02.2024)

Herzliche Einladung an alle jungen Leute zwischen 14 und 24 Jahren zu den Oster-Jugendtagen von 23.-26. März. Wir werden gemeinsam in die Heilige Woche starten und uns gemeinsam auf die Feier der bedeutendsten Ereignisse der Geschichte vorbereiten: Jesu Tod und Auferstehung....
Herzliche Einladung an alle jungen Leute zwischen 14 und 24 Jahren zu den Oster-Jugendtagen von 23.-26. März. Wir werden gemeinsam in die Heilige Woche starten und uns gemeinsam auf die Feier der bedeutendsten Ereignisse der Geschichte vorbereiten: Jesu Tod und Auferstehung. Gemeinschaft, Gebet, Lobpreis, Musik, Freude, neue Freunde, Wanderung, Sport und vieles mehr warten auf Euch! Anmeldung und weitere Infos hier.

Vielfältige Tätigkeiten im Klausurgarten (17.02.2024)

Unser Klostergarten braucht, wie jeder Garten, viel Aufmerksamkeit und Pflege. Im Winter freilich weniger als im Sommer ... Solatium des Gartenmeisters ist Frater Guerricus. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Brennholzherstellung. Mit der Kettensäge wird das anfallende...
Unser Klostergarten braucht, wie jeder Garten, viel Aufmerksamkeit und Pflege. Im Winter freilich weniger als im Sommer ... Solatium des Gartenmeisters ist Frater Guerricus. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Brennholzherstellung. Mit der Kettensäge wird das anfallende Holz auf Ofengröße zusammengeschnitten und gestapelt. Danke für den Einsatz.

Woher kommt die Asche für den Aschermittwoch? (16.02.2024)

Der Aschermittwoch erinnert uns Menschen an unsere Vergänglichkeit und Hinfälligkeit und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf das, was bleibt. "Bedenke Mensch, dass Du Staub bist und zum Staub zurückkehren wirst." Woher kommt aber eigentlich die Asche für das Aschenkreuz?...
Der Aschermittwoch erinnert uns Menschen an unsere Vergänglichkeit und Hinfälligkeit und lenkt unsere Aufmerksamkeit auf das, was bleibt. "Bedenke Mensch, dass Du Staub bist und zum Staub zurückkehren wirst." Woher kommt aber eigentlich die Asche für das Aschenkreuz? Sakristan Frater Clemens Maria hat das in diesem Jahr einmal dokumentiert: Traditionell werden die getrockneten Palmzweige vom vergangenen Jahr verbrannt. Die so entstandene Asche wird dann am Aschermittwoch gesegnet und damit das Aschenkreuz gemacht.

Eine gnadenreiche Fastenzeit (14.02.2024)

Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit: durch Gebet, Fasten und gute Werke bereiten wir uns auf das Hochfest von Ostern vor. Die Fastenzeit ist eine Zeit der Heilung und der Umkehr zu Gott. Sie ist auch eine Zeit zum Zunehmen: und zwar im Glauben, in der...
Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit: durch Gebet, Fasten und gute Werke bereiten wir uns auf das Hochfest von Ostern vor. Die Fastenzeit ist eine Zeit der Heilung und der Umkehr zu Gott. Sie ist auch eine Zeit zum Zunehmen: und zwar im Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe. Gott gebe uns die Gnade für eine fruchtbare Zeit der Bekehrung und der geistlichen Erneuerung. Hier ein geistlicher Impuls für die Fastenzeit.

Wir wünschen einen lustigen Fasching (13.02.2024)

Es ist eine lange Tradition, dass vor der Fastenzeit noch einmal der Spaß und das Lustige gelebt werden. Auch bei uns im Kloster feiern wir den Fasching. Am Abend gibt es eine Rekration mit Verkleidungen, Späßen und Sketches ... da gibt es immer viel zu lachen! Wir wünschen...
Es ist eine lange Tradition, dass vor der Fastenzeit noch einmal der Spaß und das Lustige gelebt werden. Auch bei uns im Kloster feiern wir den Fasching. Am Abend gibt es eine Rekration mit Verkleidungen, Späßen und Sketches ... da gibt es immer viel zu lachen! Wir wünschen allen einen lustigen Fasching und viele Anlässe zum Lachen!

Gute Gemeinschaft mit der Gemeinde (12.02.2024)

Die Gemeinde Heiligenkreuz hat einen neuen Bürgermeister: Johannes Grasel folgt in diesem Amt Franz Winter nach, der in den vergangenen 10 Jahren Bürgermeister war. Am Sonntag waren Bürgermeister Johannes Grasel und Bürgermeister a.D. Franz Winter bei uns zum Mittagessen...
Die Gemeinde Heiligenkreuz hat einen neuen Bürgermeister: Johannes Grasel folgt in diesem Amt Franz Winter nach, der in den vergangenen 10 Jahren Bürgermeister war. Am Sonntag waren Bürgermeister Johannes Grasel und Bürgermeister a.D. Franz Winter bei uns zum Mittagessen eingeladen. Abt Maximilian dankte für das gute Miteinander zwischen Stift und Gemeinde, dankte Franz Winter für seinen Einsatz und wünschte unserem neuen Bürgermeister Gottes Segen für sein wichtiges Amt. Bei dieser Gelegenheit gab es auch Segenswünsche für Abt em. Gregor, der an diesem Tag auch sein 25-jähriges Wahljubiläum beging. Foto: Altabt, Abt, Bürgermeister, Altbürgermeister.

Dankbar für den Verein ‘Moderner Sakralbau’ (12.02.2024)

Dem Verein 'Moderner Sakralbau' rund um ihren Obmann Gundakar Prinz von und zu Liechtenstein sind wir zu besonderem Dank verpflichtet. Dem Engagement dieses Vereins ist die Errichtung der Sonnenreflexionsuhr in Heiligenkreuz im Gedenken an die Erklärung zur Religionsfreiheit...
Dem Verein 'Moderner Sakralbau' rund um ihren Obmann Gundakar Prinz von und zu Liechtenstein sind wir zu besonderem Dank verpflichtet. Dem Engagement dieses Vereins ist die Errichtung der Sonnenreflexionsuhr in Heiligenkreuz im Gedenken an die Erklärung zur Religionsfreiheit des Zweiten Vatikanischen Konzils 'Dignitatis humanae' zu verdanken - ein Denkmal zu Gewissens- und Religionsfreiheit von Philippe Lejeune. Weitere Informationen zu diesem Denkmal hier. Da der Verein nun keine neuen Aufgaben mehr verfolgt, hat er kürzlich dankbar seine Tätigkeit eingestellt. Allen, die sich in diesem Verein engagiert haben, gilt unsere tief empfundene Anerkennung für den großherzigen Einsatz für moderne Sakralkunst.

29. Februar: Angelobung des Bundesheeres im Stift Heiligenkreuz (11.02.2024)

Am 29. Februar werden wir etwas ganz besonderes bei uns im Stift Heiligenkreuz erleben: rund 100 Grundwehrdiener des Dienstbetriebes/Kommando Streitkräftebasis und der Theresianischen Militärakademie werden ihre Feierliche Angelobung haben. Beginn ist um 17.15 Uhr im inneren...
Am 29. Februar werden wir etwas ganz besonderes bei uns im Stift Heiligenkreuz erleben: rund 100 Grundwehrdiener des Dienstbetriebes/Kommando Streitkräftebasis und der Theresianischen Militärakademie werden ihre Feierliche Angelobung haben. Beginn ist um 17.15 Uhr im inneren Stiftshof. Im Anschluss an den Festakt laden das Bundesheer und die Gemeinde Heiligenkreuz zu einem Gruß aus der Feldküche ein. Regionale Vereine werden Getränke anbieten. Umrahmt und begleitet wird die Veranstaltung von der Militärmusik Niederösterreich. Alle sind herzlich zu diesem besonderen Termin eingeladen! Hier die Infos auf der Seite des Bundesheeres und das Plakat zu dieser Feier.  

40-jähriges Professjubiläum von Abt Maximilian (09.02.2024)

Im August werden es 40 Jahre, dass unser Abt Maximilian seine Profess auf das Stift Heiligenkreuz abgelegt hat. Gemeinsam mit anderen Ordensjubilaren war er daher diesmal besonders herzlich zum 'Tag des geweihten Lebens' mit unserem Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn...
Im August werden es 40 Jahre, dass unser Abt Maximilian seine Profess auf das Stift Heiligenkreuz abgelegt hat. Gemeinsam mit anderen Ordensjubilaren war er daher diesmal besonders herzlich zum 'Tag des geweihten Lebens' mit unserem Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn eingeladen. Dieser dankte den Ordensleuten für das Leben in ihren Gemeinschaften, ihren Einsatz und das Glaubenszeugnis, das sie geben. Foto: Abt Maximilian und Kardinal Schönborn in herzlicher Verbundenheit.

Besuch aus Köln (08.02.2024)

Vergangene Woche hatten wir Besuch aus dem Erzbistum Köln. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp nahm als Referent an einem Kurs zur 'Theologie des Leibes' an der Hochschule teil. Am Sonntag feierte er mit uns das Konventamt und hielt eine sehr schöne Predigt, in der er uns...
Vergangene Woche hatten wir Besuch aus dem Erzbistum Köln. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp nahm als Referent an einem Kurs zur 'Theologie des Leibes' an der Hochschule teil. Am Sonntag feierte er mit uns das Konventamt und hielt eine sehr schöne Predigt, in der er uns ermutigte Christus zu lieben und so zu leben, dass auch andere beginnen Christus zu lieben. Danke für den Besuch und Gottes Segen nach Köln!

1 10 11 12 13 14 524

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
15
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

15.Juli.2024 (Mo)

JULI
16
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

16.Juli.2024 (Di)

JULI
21
 09:30

Bikertreffen mit den Jesus-Bikern

9 Uhr - Anfahrt, 9.30 Uhr Heilige Messe in der Stiftskirche, danach: Andacht und Bikersegnung, Meet & Greet. Infos hier.  Die Heilige Messe wird LIVE übertragen.

21.Juli.2024 (So)

JULI
22
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Juli.2024 (Mo)

JULI
23
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

23.Juli.2024 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft