Danke für das Jahr 2007! (01.01.08)

Einen eigenen Rückblick auf das Jahr 2007 wird es hier nicht geben, man schaue sich dazu die –> “alten News” auf der Chronik-Seite an! Es war sicher eines der außergewöhnlichsten Jahre in unserer Geschichte. – Nur einige Notizen: Hochschule zur Päpstlichen Hochschule erhoben. Der Papst kam am 9. September 2007 zu uns. Ein Oscar ging “an Heiligenkreuz”. Das “Collegium Rudolphinum” geht als “Interdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum” in die Verantwortung des Siftes über. Abt Gregor wird vom Papst mit violettem Pileolus ausgezeichnet. Zugleich tritt er als Abtpräses wegen erhöhter Arbeitsbelastung in Heiligenkreuz zurück. Der Schimmelbefall der Stiftsbibliothek wird zu einer argen finanziellen Belastung. Hilfsaktion für die Karmelitinnen in Mayerling. Große Restaurierungsarbeiten im Außenbereich des Stiftes für Papstbesuch. Hingegen wird die Erneuerung des Klostergartens zurückgestellt, nur der Löschteich wird fertig. 99. Geburtstag von P. Cornelius Steffek. Internationales Theologisches Institut Gaming will nach Trumau übersiedeln. – : Kein Todesfall. 1 Priesterweihe, 7 Diakonenweihen, keine Feierliche Profess, 7 Zeitliche Professen, 6 Einkleidungen. Allerdings auch offizieller Austritt von 2 Feierlichen Professen, die nicht Priester sind und schon vor Jahren die Gemeinschaft verlassen hatten. Hochschule: Gründung von 7 Instituten und einem Forschungsinstitut EUCist, mehrere neue Professorinnen und Professoren; Anstieg auf 186 Studierende, von den Absolventen wurden 11 zu Priestern und 16 zu Diakonen geweiht, 1 empfing die Abtsweihe. Foto: Abt Gregor am 9. September 2007, wenige Minuten vor dem Eintreffen des Papstes.


Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

AUG
20

Hochfest des heiligen Bernhard

9 Uhr - Pontifkalamt 17 Uhr - Zeitliche Profess

20.Aug.2022 (Sa)

AUG
22
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

22.Aug.2022 (Mo)

AUG
23
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

23.Aug.2022 (Di)

AUG
29
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

29.Aug.2022 (Mo)

AUG
30
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Aug.2022 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft