Archiv 2021

Aktuelles:


Glaube an Gott – auf dem Weg zum Licht (10.11.2021)

Der November ist ein trüber Monat. Die Tage sind kurz. Die dunklen Zeiten sind lang. Da kann uns besonders deutlich werden, was der Glaube ist: ein Weg hin zum Licht Gottes. Im Psalm 23 heißt es einmal: "Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil;...
Der November ist ein trüber Monat. Die Tage sind kurz. Die dunklen Zeiten sind lang. Da kann uns besonders deutlich werden, was der Glaube ist: ein Weg hin zum Licht Gottes. Im Psalm 23 heißt es einmal: "Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir." Wer an Gott glaubt und seinen Lebensweg in diesem Glauben geht, der darf sicher sein: unser Lebensziel ist Gottes Licht und Gottes Liebe. Das gibt Kraft und Hoffnung!

Gottes Segen zum 90. Geburtstag! (09.11.2021)

Am Montag hat unser Pater Nivard seinen 90. Geburtstag gefeiert. Viele Jahre war Pater Nivard Pfarrer und Dechant in Heiligenkreuz. Bis heute ist er mit vielen Menschen eng verbunden. Viele haben ihm gratuliert: viele Mitbrüder - mit musikalischer Einlage! - und Freunde...
Am Montag hat unser Pater Nivard seinen 90. Geburtstag gefeiert. Viele Jahre war Pater Nivard Pfarrer und Dechant in Heiligenkreuz. Bis heute ist er mit vielen Menschen eng verbunden. Viele haben ihm gratuliert: viele Mitbrüder - mit musikalischer Einlage! - und Freunde und auch seine leiblichen Brüder Altabt Gerhard und Hans, der einen schönen Blumenstock überbrachte. Lieber Pater Nivard, vergelt's Gott für Dein Zeugnis als Mensch, als Christ, als Mönch und als Priester! Gott segne Dich!

Stift Heiligenkreuz – im Herzen der Gemeinde (08.11.2021)

Der Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz-Siegenfeld liegt die Zusammenarbeit, das Miteinander in der Bevölkerung sowie die Lebensqualität in unserer Gemeinde am Herzen. Gemeinsam mit interessierten, engagierten Mitbürgern und der Gemeindeverwaltung möchte sie die Kommunikation...
Der Dorfgemeinschaft Heiligenkreuz-Siegenfeld liegt die Zusammenarbeit, das Miteinander in der Bevölkerung sowie die Lebensqualität in unserer Gemeinde am Herzen. Gemeinsam mit interessierten, engagierten Mitbürgern und der Gemeindeverwaltung möchte sie die Kommunikation und die Zusammenarbeit in Bevölkerung verbessern und stärken, das Dorfleben beleben und aktiv an der Weiterentwicklung der Gemeinde mitarbeiten. Dazu gibt es eine eigene Homepage und regelmäßig interessante Aktivitäten rund um unsere Gemeinde. Schön, dass wir als Stift Heiligenkreuz da dazugehören!

Landes-Hubertusmesse im Stift Heiligenkreuz (07.11.2021)

Am Sonntag wurde bei uns die Landes-Hubertusmesse in der Abteikirche gefeiert. Das Hochamt mit Abt Maximilian wurde Live in den ORF Regionalradios übertragen - hier kann man die Predigt nachhören. Die Krönungsmesse von W.A. Mozart mit dem ORF-Radio-Symphonieorchester...
Am Sonntag wurde bei uns die Landes-Hubertusmesse in der Abteikirche gefeiert. Das Hochamt mit Abt Maximilian wurde Live in den ORF Regionalradios übertragen - hier kann man die Predigt nachhören. Die Krönungsmesse von W.A. Mozart mit dem ORF-Radio-Symphonieorchester und dem ORF-Radio-Wien Chor und dem Jagdhornverein Windhag wurden aufgeführt. Organisiert wurde die Feier vom Niederösterreichischen Jagdverband mit niederösterreichischen Landesjägermeister Josef Pröll und vielen anderen Ehrengästen an der Spitze. Verantwortung für die Schöpfung muss von uns allen gelebt werden. Hier schöne Eindrücke von der Feier.

Besondere Jugendvigil im November (06.11.2021)

Die Jugendvigil im November ist immer besonders: denn da gehen wir auf den Friedhof um für die Seelen der Verstorbenen zu beten. Danke Martin Seefried, Jugendseelsorger im Bistum Eichstätt für sein Kommen, die Predigt und den Segen! Jesus segne alle jungen Menschen und...

Die Jugendvigil im November ist immer besonders: denn da gehen wir auf den Friedhof um für die Seelen der Verstorbenen zu beten. Danke Martin Seefried, Jugendseelsorger im Bistum Eichstätt für sein Kommen, die Predigt und den Segen! Jesus segne alle jungen Menschen und schenke ihnen Kraft aus dem Glauben, der Hoffnung und der Liebe!


Gregorianischer Choral ist mehr als “nur” Musik (06.11.2021)

Unser Kloster ist für den Gregorianischen Choral weithin bekannt. Viele Menschen kommen zu uns um den authentischen Choral zu hören und in der Liturgie zu erleben. Gregorianik ist mehr als "nur" Musik, er ist gesungenes Gebet, Lobpreis Gottes und Ausdruck des Glaubens....
Unser Kloster ist für den Gregorianischen Choral weithin bekannt. Viele Menschen kommen zu uns um den authentischen Choral zu hören und in der Liturgie zu erleben. Gregorianik ist mehr als "nur" Musik, er ist gesungenes Gebet, Lobpreis Gottes und Ausdruck des Glaubens. Kantor Pater Raphael probt regelmäßig mit uns, damit diese Wahrheit dann auch wirklich erklingen kann - zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen. Foto: bei einer Choralprobe vor der Liturgie.

Jugend bringt Leben ins Kloster! (04.11.2021)

Über Allerheiligen waren bei uns im Kloster wieder einmal 'Jugendtage' zur Vertiefung des geistlichen Lebens aber auch der Freundschaft. Jugendseelsorger Pater Sebaldus und einige junge Mitbrüder haben ein gutes Programm erstellt bei dem es um die Frage ging, wie wir Heilige...
Über Allerheiligen waren bei uns im Kloster wieder einmal 'Jugendtage' zur Vertiefung des geistlichen Lebens aber auch der Freundschaft. Jugendseelsorger Pater Sebaldus und einige junge Mitbrüder haben ein gutes Programm erstellt bei dem es um die Frage ging, wie wir Heilige in unserer Zeit werden können. Es ist eine große Freude, dass unser Haus offene Türen und Herzen für Jugendliche hat, denn die jungen Menschen bringen - wie man es im Sprichwort sagt - "Leben in die Bude"!

15. November: Leopoldifest mit Nuntius Erzbischof Dr. Pedro López Quintana (03.11.2021)

Am 15. November ist das Hochfest des Stifters unseres Klosters und Landespatrons von Niederösterreich, des heiligen Markgraf Leopold. Wir feiern das Pontifikalamt um 9.30 Uhr in der Abteikirche mit dem Apostolischen Nuntius in Österreich Erzbischof Dr. Pedro López Quintana....
Am 15. November ist das Hochfest des Stifters unseres Klosters und Landespatrons von Niederösterreich, des heiligen Markgraf Leopold. Wir feiern das Pontifikalamt um 9.30 Uhr in der Abteikirche mit dem Apostolischen Nuntius in Österreich Erzbischof Dr. Pedro López Quintana. Herzliche Einladung zu kommen und mit uns zu feiern! Hier das Plakat.

Allerseelen – Gedenken an die Verstorbenen (02.11.2021)

Zu Allerseelen, am 02. November denken wir besonders an unsere Verstorbenen und sind ihnen im Gebet nahe. Viele besuchen in diesen Tagen die Gräber ihrer Familie. Viele erwerben den Allerseelenablass. Auch wir Mönche denken in diesen Tagen an unsere Verstorbenen Mitbrüder,...
Zu Allerseelen, am 02. November denken wir besonders an unsere Verstorbenen und sind ihnen im Gebet nahe. Viele besuchen in diesen Tagen die Gräber ihrer Familie. Viele erwerben den Allerseelenablass. Auch wir Mönche denken in diesen Tagen an unsere Verstorbenen Mitbrüder, Verwandte, Wohltäter und Freunde. Das Grab unseres 2017 verstorbenen Mitbruders Abt Christian Feurstein in der Stiftskirche ist, nicht nur jetzt, sondern das ganze Jahr über, mit Kerzen und Blumen geschmückt. Wie schön und wertvoll ist das Gebet für die Verstorbenen!

Der Herbst ist da! (30.10.2021)

Der Herbst bringt jedes Jahr eine ganz besondere Stimmung zu uns in den Wienerwald. Die Blätter verfärben sich, die Bäume werden kahl, der Nebel wird erst zu Mittag von der Sonne druchbrochen, die Tage sind kürzer. Gott lässt sich in seiner Schöpfung erkennen. Und...
Der Herbst bringt jedes Jahr eine ganz besondere Stimmung zu uns in den Wienerwald. Die Blätter verfärben sich, die Bäume werden kahl, der Nebel wird erst zu Mittag von der Sonne druchbrochen, die Tage sind kürzer. Gott lässt sich in seiner Schöpfung erkennen. Und erinnert auch uns Menschen an die Vergänglichkeit unseres irdischen Lebens. Der Herbst ist eine Einladung an alle Menschen, die Seele in der unvergänglichen Liebe Gottes festzumachen.

1 4 5 6 7 8 36

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

DEZ
10

Großer Heiligenkreuzer Adventklostermarkt

10.Dez.2022 (Sa)

DEZ
12
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

12.Dez.2022 (Mo)

DEZ
12
 19:15

Sieben über Sieben

Pater DDDr. Dominikus Kraschl OFM (Würzburg), 'Wenn Gott nicht existiert, dann ist alles erlaubt' (F.M Dostojewski) - oder etwa doch nicht? Zum strittigen Zusammenhang von Gott und Moral im Licht der neueren Diskussion um das moralische Argument. Im Bernhardinum der Hochschule.

12.Dez.2022 (Mo)

DEZ
13
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Dez.2022 (Di)

DEZ
15

Öffentliche Vorlesung von Dr. Johannes Hartl

bis 16. Dezember: Dr. Johannes Hartl „Spiritualität im 21. Jahrhundert“ - alle Infos hier.

15.Dez.2022 (Do)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft