Pfingstnovene! Wir beten um den Heiligen Geist (21.05.09).

Die 9 Tage zwischen Christi-Himmelfahrt und Pfingsten sind eine besondere Zeit des Gebetes: Wie die 12 Apostel (Matthias war nach dem Tod des Judas Iskariot als 12. dazugewählt worden) damals mit Maria und den anderen Frauen beten, so betet auch die Kirche und singt das "Veni Creator Spiritus", es ist auch auf unserer CD "Chant – Music for Paradise": Komm, Heiliger Geist. Auf Gloria.TV hat jemand (wir haben es nicht erlaubt, aber es soll uns recht sein) Opens external link in new windowunser Veni Creator verwendet und mit Bildern von Mutter Teresa unterlegt. Beten wir gut täglich um den Heiligen Geist, denn ohne ihn kann nichts Gutes in dieser Welt geschehen. Foto: Abteikirche am Abend von Christi Himmelfahrt: einsam steht die Osterkerze als Symbol des auferstandenen Christus in der abendlichen Kirche.