Das jährliche Magnolienfoto mit unseren Novizen (16.04.15.)

Vor kurzem hat der Webmaster einen Artikel über unsere riesige wuchernde Magnolie im Priorenhof gepostet (siehe hier), dass sie 363 Tage im Jahr eine unansehnliche Staude sei, aber an 2 Tagen eine unglaubliche Blütenpracht entfaltet. Und wegen dieser kurzen Blütenpracht lassen die Äbte die Wuchermagnolie auch stehen. Wenn man die Bilder sieht, weiß man warum: Abt Maximilian, Novizenmeister Pater Rupert und die 5 Novizen haben vor der weißen Blütenwand posiert. Mögen noch viele Magnolienfotos mit weißen Blüten und vielen weißen Novizen folgen… Morgen freilich wird die Magnolie mit dem Verblühen beginnen