Archiv 2022

Aktuelles:


140 kroatische Jugendliche besuchen Heiligenkreuz (14.09.2022)

Am 31. August besuchte Mirko, ein Absolvent der Hochschule Heiligenkreuz gemeinsam mit 140 Jugendlichen aus Kroatien das Stift Heiligenkreuz. Jugendliche sind bei uns ja immer ganz besonders herzlich willkommen! Nach einer Stiftsführung beteten die jungen Gäste vor der...
Am 31. August besuchte Mirko, ein Absolvent der Hochschule Heiligenkreuz gemeinsam mit 140 Jugendlichen aus Kroatien das Stift Heiligenkreuz. Jugendliche sind bei uns ja immer ganz besonders herzlich willkommen! Nach einer Stiftsführung beteten die jungen Gäste vor der Kreuzreliquie und erhielten den Segen. Schön, dass Ihr da ward!

Bewegendes Kirchenkonzert der Musikkapelle Heiligenkreuz (13.09.2022)

Vergangenen Freitag konnte wieder das Kirchenkonzert der Musikkapelle Heiligenkreuz bei uns stattfinden. Viele Menschen sind gekommen, um bewegende musikalische Momente zu erleben. Die Verbindung zwischen Stift und Musikkapelle Heiligenkreuz ist nicht zuletzt deshalb besonders...
Vergangenen Freitag konnte wieder das Kirchenkonzert der Musikkapelle Heiligenkreuz bei uns stattfinden. Viele Menschen sind gekommen, um bewegende musikalische Momente zu erleben. Die Verbindung zwischen Stift und Musikkapelle Heiligenkreuz ist nicht zuletzt deshalb besonders eng, weil mehrere Mitbrüder auch in der Kapelle mitspielen und auch beim Konzert mitwirken. Danke für die wertvolle Gemeinschaft, die durch die Musik und den Glauben entsteht! Hier ein schönes Video dazu!

Freude über zwei neue Priester! (11.09.2022)

Am Samstag hat der Salzburger Erzbischof Franz Lackner unsere Mitbrüder Pater Emmanuel Heißenberger (geb. 1978 in Oberwart) und Pater Leopold Schwaller (geb. 1986 in Neunkirchen) in der Stiftskirche in Heiligenkreuz zu Priestern geweiht. Als Priester sind sie berufen dem...
Am Samstag hat der Salzburger Erzbischof Franz Lackner unsere Mitbrüder Pater Emmanuel Heißenberger (geb. 1978 in Oberwart) und Pater Leopold Schwaller (geb. 1986 in Neunkirchen) in der Stiftskirche in Heiligenkreuz zu Priestern geweiht. Als Priester sind sie berufen dem Volk Gottes zu dienen. Sie haben besonderen Anteil an der Sendung Jesu Christi die Menschen zu leiten, zu lehren und zu heiligen. Gott segne ihren Dienst als Priester in unserer Zeit. Hier schöne Fotos und hier die Feier noch einmal zum Nachsehen.

Vor 15 Jahren hat Papst em. Benedikt XVI. Heiligenkreuz besucht (09.09.2022)

Genau heute vor 15 Jahren, am 09. September 2007, hat der heute emeritierte Papst Benedikt XVI. im Rahmen seines Besuchs in Österreich das Stift Heiligenkreuz und die Hochschule besucht. 11000 Menschen waren bei diesem Glaubensfest dabei. Die Eindrücke bewegen uns heute...
Genau heute vor 15 Jahren, am 09. September 2007, hat der heute emeritierte Papst Benedikt XVI. im Rahmen seines Besuchs in Österreich das Stift Heiligenkreuz und die Hochschule besucht. 11000 Menschen waren bei diesem Glaubensfest dabei. Die Eindrücke bewegen uns heute noch. Die Ansprache ist uns bis heute Orientierung und Inspiration. Danke für diesen unvergesslichen, historischen Moment!

Junge Mitbrüder begleiten Jugendliche! (09.09.2022)

Unsere jungen Mitbrüder haben schöne Sommererlebnisse gehabt. Vielen engagieren sich in der Seelsorge und sammeln wertvolle pastorale Erfahrungen. Frater Clemens Maria begleitete eine Gruppe von 35 Jugendlichen aus seiner Heimatpfarre zu heiligen Mutter Teresa in Wien...
Unsere jungen Mitbrüder haben schöne Sommererlebnisse gehabt. Vielen engagieren sich in der Seelsorge und sammeln wertvolle pastorale Erfahrungen. Frater Clemens Maria begleitete eine Gruppe von 35 Jugendlichen aus seiner Heimatpfarre zu heiligen Mutter Teresa in Wien nach Passail in die Steiermark. Trotz des unbeständigen Wetters hatten sie am Jugendlager eine schöne Zeit mit abwechslungsreichem Programm: Sport, Erholung, Gebet, Lagerfeuerabend und Workshops. Auch eine nächtliche Fackelwanderung mit geistlichem Impuls war Teil des Programms (Foto).

Wie ist das mit den Ordensnamen? (08.09.2022)

Mit dem Eintritt ins Kloster ist der Erhalt eines Ordensnamens verbunden. Wie aber kommt der Mönch zu seinem Namen? Über diese Frage forschte unser Pater Tarcisius. Beim Zisterziensertag in Kloster Eberbach hat er darüber jetzt auch ein Referat gehalten, wie der 'Wiesbadener...
Mit dem Eintritt ins Kloster ist der Erhalt eines Ordensnamens verbunden. Wie aber kommt der Mönch zu seinem Namen? Über diese Frage forschte unser Pater Tarcisius. Beim Zisterziensertag in Kloster Eberbach hat er darüber jetzt auch ein Referat gehalten, wie der 'Wiesbadener Kurier' berichtet. Pater Tarcisius: "„Das zentrale Motiv einer Namensänderung ist das äußere Zeichen für den Beginn der Nachfolge Jesu Christi in den Ordensstand.“ Hier gibt es das Buch, das Pater Tarcisius dazu geschrieben hat. Foto: Doris Moos, Vorsitzende des Freundeskreises Kloster Eberbach,  Pater Tarcisius und Claudia Kaschube von der Stiftung Kloster Eberbach. (c) Freundeskreis Kloster Eberbach

Starkes Team beim Businesslauf ‘Vision Run’ (07.09.2022)

Ein starkes Team aus Mitarbeitern, Mönchen und Freunden von Stift Heiligenkreuz nahm unter dem Motto 'Aktiv seit 1133' am diesjährigen 'Vision Run' am 01. September in St. Pölten teil. Das beste Team von uns belegte immerhin Platz 46. Gratulation an alle, die mitgemacht...
Ein starkes Team aus Mitarbeitern, Mönchen und Freunden von Stift Heiligenkreuz nahm unter dem Motto 'Aktiv seit 1133' am diesjährigen 'Vision Run' am 01. September in St. Pölten teil. Das beste Team von uns belegte immerhin Platz 46. Gratulation an alle, die mitgemacht haben! Abt Maximilian und Abt em. Gerhard feuerten unser Team an!

10. September: Mineralienschau im Stiftshof (06.09.2022)

Wie im vergangenen Jahr findet auch heuer wieder eine von Pater Meinrad und Freunden organisierte 'Mineralienschau-Börse' im inneren Stiftshof statt. Am Samstag, 10. September werden von 9-17 Uhr wertvolle und interessante Mineralien und Steine in unbearbeiteter und bearbeiteter...
Wie im vergangenen Jahr findet auch heuer wieder eine von Pater Meinrad und Freunden organisierte 'Mineralienschau-Börse' im inneren Stiftshof statt. Am Samstag, 10. September werden von 9-17 Uhr wertvolle und interessante Mineralien und Steine in unbearbeiteter und bearbeiteter Form ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Hier alle Informationen dazu.

Abt Gregor: “ritterlich gegen die Glaubensverwässerung” (02.09.2022)

Kürzlich feierte unser Abt em. Gregor Henckel-Donnersmarck sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Im kommenden Jahr wird er seinen 80-jährigen Geburtstag feiern. 'Die Tagespost' hat das zum Anlass genommen, in der Serie 'Gläubige Adelige' einen ausführlichen Artikel über...
Kürzlich feierte unser Abt em. Gregor Henckel-Donnersmarck sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Im kommenden Jahr wird er seinen 80-jährigen Geburtstag feiern. 'Die Tagespost' hat das zum Anlass genommen, in der Serie 'Gläubige Adelige' einen ausführlichen Artikel über ihn zu publizieren: 'Er steht ritterlich gegen die Glaubensverwässerung' - über seine Herkunft, seinen Werdegang, die Berufung des Adels heute, den Glauben und das Älter-Werden.

9. September: Kirchenkonzert der Musikkapelle Heiligenkreuz (24.08.2022)

Am 09. September 2022 findet in der Stiftskirche Heiligenkreuz wieder das traditionelle Konzert der Musikkapelle Heiligenkreuz statt - auch einige Mitbrüder von uns spielen mit! Herzliche Einladung zu diesem musikalischen Erlebnis. Beginn ist um 20 Uhr. Um eine Spende für...
Am 09. September 2022 findet in der Stiftskirche Heiligenkreuz wieder das traditionelle Konzert der Musikkapelle Heiligenkreuz statt - auch einige Mitbrüder von uns spielen mit! Herzliche Einladung zu diesem musikalischen Erlebnis. Beginn ist um 20 Uhr. Um eine Spende für die Arbeit der Musikkapelle wird gebeten. Hier alle Informationen.

1 2 3 4 26

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

OKT
01
 15:00

Herz Mariä Sühne Samstag

Hl. Messe, Anbetung, Rosenkranz, Weihe - in der Kreuzkirche

01.Okt.2022 (Sa)

OKT
02
 09:15

Erntedankfest

Beginn: 9.15 Uhr - Segnung der Erntekrone bei der Intentionskapelle beim Kreuzweg

02.Okt.2022 (So)

OKT
03
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

03.Okt.2022 (Mo)

OKT
03
 14:30

Inauguration des neuen Studienjahres

Inaugurationsfeier der Hochschule Heiligenkreuz mit Bischof Bertram Maier (Augsburg) - 14.30 Uhr Votivmesse zum Heiligen Geist in der Abteikiche. 16 Uhr Inaugurationsvorlesung im Kaisersaal

03.Okt.2022 (Mo)

OKT
04
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

04.Okt.2022 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft