Archiv 2022

Aktuelles:


Heiligenkreuzer Lourdesgrotte jetzt mit eigenem Wikipedia-Artikel (16.05.2022)

Die Heiligenkreuzer Lourdesgrotte ist in den vergangenen Jahren zu einem  geistlichen Gnaden- und Kraftort geworden. Von überallher kommen Menschen, beten, zünden in der Grotte eine Kerze an, halten inne und schöpfen Kraft. Die Große Lichterprozession am Abend des 14....
Die Heiligenkreuzer Lourdesgrotte ist in den vergangenen Jahren zu einem  geistlichen Gnaden- und Kraftort geworden. Von überallher kommen Menschen, beten, zünden in der Grotte eine Kerze an, halten inne und schöpfen Kraft. Die Große Lichterprozession am Abend des 14. August ist ein Fixpunkt für viele geworden. Unsere kleine, schöne Louregrotte ist so berühmt geworden, dass die Online-Enzyklopädie Wikipedia nun einen eignen Eintrag darüber hat - siehe hier! Möge Maria vielen Menschen in der Heiligenkreuzer Lourdesgrotte Trost und Nähe schenken!

Klosterneubau in Neuzelle – Schönheit, die zu Gott führt (15.05.2022)

Der Klosterneubau im Priorat Neuzelle wird immer konkreter. Die Architektin Tatiana Bilbao aus Mexiko, die den Bau leitet, spricht in diesem Video berührend über ihre Philosophie und die Inspiration durch Zisterzienser-Architektur: "Ich glaube unsere Seelen werden durch...
Der Klosterneubau im Priorat Neuzelle wird immer konkreter. Die Architektin Tatiana Bilbao aus Mexiko, die den Bau leitet, spricht in diesem Video berührend über ihre Philosophie und die Inspiration durch Zisterzienser-Architektur: "Ich glaube unsere Seelen werden durch Schönheit erhoben, selbstverständlich durch die Gnade Gottes. Schönheit muss eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen." Eine große Freude ist, dass Tatiana Bilbao jetzt jetzt vom AW-Magazin zur Architektin des Jahres gewählt worden. Siehe dazu auch diesen Beitrag auf der Homepage von Neuzelle. Herzlichen Glückwunsch! Foto: Pater Subprior Kilian mit der Archtektin Tatiana Bilbao.

Wir haben einen neuen Prior und einen neuen Novizenmeister (13.05.2022)

Nach segensreichen Jahren des Wirkens ist unser Pater Meinrad auf eigenen Wunsch nun Pfarrer in Mönchhof im Burgenland geworden. Vergelt's Gott für Deinen Dienst und viel Freude bei Deiner neuen Aufgabe. So mussten nun seine Ämter hier im Haus neu vergeben werden. Zu...
Nach segensreichen Jahren des Wirkens ist unser Pater Meinrad auf eigenen Wunsch nun Pfarrer in Mönchhof im Burgenland geworden. Vergelt's Gott für Deinen Dienst und viel Freude bei Deiner neuen Aufgabe. So mussten nun seine Ämter hier im Haus neu vergeben werden. Zu unserem neuen Prior hat Abt Maximilian nach einem Votum der Gemeinschaft Pater Johannes Paul bestellt. Der neue Novizenmeister ist Pater Tarcisius. Beiden viel Kraft und Gnade für ihre Dienst an unserer Gemeinschaft!

Eine neue Äbtissin im Kloster Regina Mundi (12.05.2022)

Im Kloster 'Regina Mundi' in Ungarn ist eine neue Äbtissin gewählt und feierlich in ihr Amt eingeführt worden. Mutter Äbtissin Rafaela folgt auf Äbtissin em. Gemma. Abt Maximilian war bei der Feier dabei und hat in unser aller Namen Glück- und Segenswünsche überbracht....
Im Kloster 'Regina Mundi' in Ungarn ist eine neue Äbtissin gewählt und feierlich in ihr Amt eingeführt worden. Mutter Äbtissin Rafaela folgt auf Äbtissin em. Gemma. Abt Maximilian war bei der Feier dabei und hat in unser aller Namen Glück- und Segenswünsche überbracht. Darüber freuten sich die neue und die alte Äbtissin und alle Schwestern der Gemeinschaft!

Viele Maiandachten in Heiligenkreuz (11.05.2022)

Die Tradition der Maiandachten wird bei uns neu belebt. Maiandachten gibt es an folgenden Terminen: Freitag 13. Mai, 18.45 Uhr: Maiandacht der Pfarre Heiligenkreuz in Priefamtann. Samstag, 14. Mai, 17 Uhr: an der Lourdesgrotte. Freitag, 20. Mai, 18.45 Uhr: Maiandacht der...
Die Tradition der Maiandachten wird bei uns neu belebt. Maiandachten gibt es an folgenden Terminen: Freitag 13. Mai, 18.45 Uhr: Maiandacht der Pfarre Heiligenkreuz in Priefamtann. Samstag, 14. Mai, 17 Uhr: an der Lourdesgrotte. Freitag, 20. Mai, 18.45 Uhr: Maiandacht der Pfarre am Hradschin. Samstag, 21. Mai: 17 Uhr an der Lourdesgrotte. Freitag, 27. Mai, 18.45 Uhr: Maiandacht der Pfarre in Preinsfeld. Samstag, 28. Mai, 17 Uhr bei der Lourdesgrotte. Bei den Maiandachten an der Lourdesgrotte gibt es gehaltvolle Kurzpredigten von jungen Heiligenkreuzer Mönchen. Hier die schöne Marienpredigt, die Abt Maximilian bei der letzten Maiandacht gehalten hat.

Wallfahrt für den Frieden der Hochschule Heiligenkreuz (10.05.2022)

Der jährliche Ausflug der Hochschule Heiligenkreuz konnte nach zweijähriger Coronapause in diesem Jahr wieder stattfinden. Professoren, Studierende, Mitarbeiter und Hochschulleitung machten am vergangenen Donnerstag eine Wallfahrt für den Frieden von Heiligenkreuz nach...
Der jährliche Ausflug der Hochschule Heiligenkreuz konnte nach zweijähriger Coronapause in diesem Jahr wieder stattfinden. Professoren, Studierende, Mitarbeiter und Hochschulleitung machten am vergangenen Donnerstag eine Wallfahrt für den Frieden von Heiligenkreuz nach Kleinmariazell. So ein gemeinsamer Tag baut die Gemeinschaft auf und macht allen Freude. Vergelt's Gott allen, die mitgegangen sind. Foto: nach der Heiligen Messe in der Basilika von Kleinmariazell.

Das Chorgebet ist wieder in der Stiftskirche! (09.05.2022)

Unser im Gregorianischen Choral gesungenes feierliches Chorgebet ist immer öffentlich und frei zugänglich. Jetzt in der warmen Jahreszeit ist ja alles wieder in der Stiftskirche. So kann jeder kommen, dabei sein, sich berühren lassen und mitbeten! Gott im Gebet die Ehre...
Unser im Gregorianischen Choral gesungenes feierliches Chorgebet ist immer öffentlich und frei zugänglich. Jetzt in der warmen Jahreszeit ist ja alles wieder in der Stiftskirche. So kann jeder kommen, dabei sein, sich berühren lassen und mitbeten! Gott im Gebet die Ehre zu geben - das ist unsere erste und wichtigste Berufung. Und wir laden alle ein, sich an diesem heiligen Lobpreis Gottes zu beteiligen.

Gottes Segen zum Muttertag! (08.05.2022)

Heute am Muttertag wünschen wir allen Mamis, Muttis, Mamas und auch allen Omis, Omas und Uromas Gottes Segen! Eine Mutter schenkt jedem Menschen das Leben. Die Mütter geben uns Liebe und Fürsorge, sie widmen uns viel Zeit und Kraft und haben immer ein offenes Herz für...
Heute am Muttertag wünschen wir allen Mamis, Muttis, Mamas und auch allen Omis, Omas und Uromas Gottes Segen! Eine Mutter schenkt jedem Menschen das Leben. Die Mütter geben uns Liebe und Fürsorge, sie widmen uns viel Zeit und Kraft und haben immer ein offenes Herz für uns. Auch jeder von uns Mönchen hat eine Mutter ohne die es uns nicht geben würde. Allen Müttern einen gesegneten Muttertag und Vergelt's Gott für das, was Ihr für uns seid und tut!

Unsere Novizen nehmen an der österreichischen Novizenwoche teil! (07.05.2022)

Unsere fünf Novizen sind in dieser Woche bei der österreichischen Novizenwoche. Novizen aus den verschiedenen Klöstern und Gemeinschaft lernen sich da kennen, tauschen sich über die eigenen Ordenstraditionen, die geistliche Berufung und Ausbildung aus.  Geleitet wird...
Unsere fünf Novizen sind in dieser Woche bei der österreichischen Novizenwoche. Novizen aus den verschiedenen Klöstern und Gemeinschaft lernen sich da kennen, tauschen sich über die eigenen Ordenstraditionen, die geistliche Berufung und Ausbildung aus.  Geleitet wird diese der Novizenwoche von Pater Maximlian Krenn aus dem Stift Göttweig. Dieses Foto ist von den Benediktinerinnen der Anbetung in Wien, bei denen die Novizen zu Besuch waren!

Maria, Maienkönigin, bitte für uns! (06.05.2022)

Der Monat Mai wird als Marienmonat begangen. So wie die Schöpfung aufblüht, so blühen die Herzen auf, wenn wir uns an Maria, die Mutter Jesu wenden, die auch unsere Mutter ist. Die Tradition der Maiandachten ist auch bei uns beliebt. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte...
Der Monat Mai wird als Marienmonat begangen. So wie die Schöpfung aufblüht, so blühen die Herzen auf, wenn wir uns an Maria, die Mutter Jesu wenden, die auch unsere Mutter ist. Die Tradition der Maiandachten ist auch bei uns beliebt. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns! Das Foto ist von der Dekanatsmaiandacht bei der Heiligenkreuzer Lourdes-Grotte am vergangenen Sonntag!

1 2 3 12

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

 

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

MAI
16
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

16.Mai.2022 (Mo)

MAI
16
 19:15

Vortrag in der Hochschule

Dr. Martin Brüske, Freiburg - „Nur Lebensformen sind plausibel. Was Kirche, Ethik und Erneuerung miteinander zu tun haben“ - im Bernhardinum der Hochschule

16.Mai.2022 (Mo)

MAI
17
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

17.Mai.2022 (Di)

MAI
20

Tagung „Grenze, Ritual, Liturgie.“ oder: „Was keine Grenze hat, besitzt sich selbst nicht.“

bis 22. Mai. Die von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Gudrun Trausmuth organisierte offene Tagung widmet sich den Themengebieten Grenze, Ritual und Liturgie. Literatur, Anthropologie und Theologie kennen den Wert der Grenze: Sie fasst fließende Lebensvorgänge in eine gültige Gestalt. Verschiedene Themenfelder wie Ritual und Liturgie beleuchten die Notwendigkeit von Form und Rhythmus, um Wachstum und Wandel des Lebendigen zu bestehen. Alle Informationen hier.

20.Mai.2022 (Fr)

MAI
23
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

23.Mai.2022 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft