Archiv 2011

Aktuelles:


Kardinal Koch appelliert an alle Konfessionen, gemeinsam Zeugnis von Gott zu geben (08.10.11.)

Wir stehen noch ganz unter dem Eindruck der Inaugurationsfeier am 3. Oktober, zu der Abt Maximilian Kardinal Kurt Koch aus Rom bei uns begrüßen durfte. Kardinal Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen ist, hat uns in seiner Predigt...
Wir stehen noch ganz unter dem Eindruck der Inaugurationsfeier am 3. Oktober, zu der Abt Maximilian Kardinal Kurt Koch aus Rom bei uns begrüßen durfte. Kardinal Koch, der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen ist, hat uns in seiner Predigt das Thema: "Christliche Theologie und biblische Prophetie" ausgelegt. Seine Inaugurationsvorlesung behandelte das Thema: "Die ökumenische Dimension der Neuevangelisierung in Europa". Seine Ausführungen gipfelten in einen Appell zum gemeinsamen Zeugnisgeben, gerade in der Gottesfrage, aller christlichen Konfessionen und im Verweis auf die schon faktische "Ökumene der Märtyrer". Weiteres auf www.hochschule-heiligenkreuz.at. Man kann Predigt und Vortrag downloaden. Die Predigt gibt es auch auf Video, ebenso einen kleinen Video-Eindruck von der Inaugurationsfeier

Großer Tag für das Priesterseminar Leopoldinum (05.10.11.)

Am 4. Oktober hat Abt Maximilian im Rahmen einer Festmesse in der Katharinenkapelle den Passionisten P. Dr. Anton Lässer als neuen Direktor des "Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz" in sein Amt eingeführt. Das Leopoldinum hat ja jetzt eine schöne...
Am 4. Oktober hat Abt Maximilian im Rahmen einer Festmesse in der Katharinenkapelle den Passionisten P. Dr. Anton Lässer als neuen Direktor des "Überdiözesanen Priesterseminars Leopoldinum Heiligenkreuz" in sein Amt eingeführt. Das Leopoldinum hat ja jetzt eine schöne Homepage, wo sie selber berichten. Bis 2006 war das Priesterseminar in der Obhut der Diözese Regensburg, dann hat die Österreichische Bischofskonferenz es dem Stift anvertraut. Erster Regens war Prof. P. DDr. Alkuin Schachenmayr (rechts), ihm folgte 2009 P. Pirmin Holzschuh, jetzt Prior in Stiepel (links). P. Dr. Anton Lässer ist Passionist wie schon der letzte Regens des "Collegium Rudolphinum" P. Michael Hösl. Das Seminar ist derzeit mit 26 Seminaristen voll, es sind räumlich nur noch 2 Zimmer frei. Zur Einführungsfeier waren auch der Rektor der Hochschule P. Karl, Spiritual Martin Leitner, Prälat Hierold und Prof. Klausnitzer von Bamberg gekommen. Foto: Wir wünschen Pater Anton viel Freude und Kraft für die Ausbildung guter Priester!

Neuer Direktor für das “Überdiözesane Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz” (03.10.11.)

Nachfolger von P. Pirmin Holzschuh, der ja jetzt Prior in Stiepel ist, als Direktor des Priesterseminars Leopoldinums ist der Passionist Pater Dr. Anton Lässer. Er hat schon einiges angepackt, so etwa hat das Priesterseminar endlich wieder eine schöne aktuelle homepage:...
Nachfolger von P. Pirmin Holzschuh, der ja jetzt Prior in Stiepel ist, als Direktor des Priesterseminars Leopoldinums ist der Passionist Pater Dr. Anton Lässer. Er hat schon einiges angepackt, so etwa hat das Priesterseminar endlich wieder eine schöne aktuelle homepage: www.leopoldinum.at. Welche Freude, dass nun wieder ein Passionist dieses große Priesterseminar leitet, denn schon bis 2007 war ja Pater Michael Hösl CP in dieser Funktion segensreich tätig! Und Pater Anton wird viel zu tun bekommen, das Priesterseminar wird mit 25 Seminaristen sehr voll sein wird. Abt Maximilian wird den neuen Direktor in einer Festmese am Dienstag, 4. Okt. um 18 Uhr in der Katharinenkapelle in sein neues Amt einführen. Foto: Der frühere Direktor P. Prior Pirmin Holzschuh mit seinem Nachfolger P. Dr. Anton Lässer CP.

Akademisches Jahr 2011/12 an der Hochschule feierlich eröffnet (03.10.11.)

Besonders feierlich ist die Inauguration des "Annus academicus" heuer ausgefallen, denn Kardinal Kurt Koch kam zu uns. Der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen beschenkte uns schon im Pontifalamt um 15 Uhr mit einer wunderbaren Predigt....
Besonders feierlich ist die Inauguration des "Annus academicus" heuer ausgefallen, denn Kardinal Kurt Koch kam zu uns. Der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen beschenkte uns schon im Pontifalamt um 15 Uhr mit einer wunderbaren Predigt. Dann hielt er uns im überfüllten Kaisersaal den Inaugurationsvortrag über "Die Bedeutung der Neuevangelisierung für die Ökumene". Wir wollen ihn veröffentlichen. Anschließend nahm Abt Maximilian die Sponsion von 9 "Magistri theologiae" vor. Seit 2007 haben wir damit 57 Absolventen spondiert. Mit dem "Gaudeamus igitur", der Österreichischen Bundeshymne, der lateinischen Europahymne und dem Salve Regina schloss die Feier. Foto: Kardinal Koch, Abt Maximilian und Rektor P. Karl mit 5 der frisch spondierten "Magistri theologiae".

Pater Walter als neuer Prior des Neuklosters installiert (02.10.11.)

Abt Maximilian liebt offensichtlich unsere Priorate, nicht nur Stiepel, sondern auch das Neukloster in Wiener Neustadt, wo er ja 1987/88 als Diakon und Neupriester gewirkt hat. Jetzt rüstet er auch das Neukloster personell auf. In einer musikalisch und liturgisch durchaus...
Abt Maximilian liebt offensichtlich unsere Priorate, nicht nur Stiepel, sondern auch das Neukloster in Wiener Neustadt, wo er ja 1987/88 als Diakon und Neupriester gewirkt hat. Jetzt rüstet er auch das Neukloster personell auf. In einer musikalisch und liturgisch durchaus opulent gestalteten Feier hat er am 2. Okt. Pater Walter Ludwig als neuen Prior in sein Amt eingeführt. Zugleich hat Bischofsvikar Msgr. Rupert Stadler P. Walter als Pfarrmoderator eingesetzt. Viele Mitbrüder mit P. Prior Simeon und Altabt Gregor an der Spitze waren gekommen, dazu auch die Geistlichen von Wiener Neustadt, an erster Stelle Dompropst Karl Pichlbauer. Es gab umfangreiche Dankansprachen und Willkommensgrüße. Man spürte, wie die Leute den neuen Prior und Pfarrer bereits ins Herz geschlossen haben. Der Herr Abt wünscht, dass es im Neukloster mehr Formen des gemeinsamen Chorgebetes gibt. Möge das Neukloster noch mehr blühen und gedeihen! - Foto: P. Vinzenz, P. Philipp-Neri, P. Johannes, Bischofsvikar Stadler, Abt Maximilian, Prior P. Walter, P. Albert, Dompropst Pichlbauer und P. Damian (Foto: Dubravka Klinger)

1 2 3 4 5 29

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung.

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

NOV
30
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Nov.2020 (Mo)

DEZ
01
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

01.Dez.2020 (Di)

DEZ
04
 20:15

Jugendvigil mit Bruder Paulus Maria Tautz

04.Dez.2020 (Fr)

DEZ
05
 20:15

Matutina Mariana

05.Dez.2020 (Sa)

DEZ
07
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Dez.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft