Archiv 2011

Aktuelles:


Begeisterte Reaktionen auf die DVD “The Top Ten Monks” (28.08.11.)

Erst seit einer Woche gibt es die 30-minütige amerikanische Dokumentation über uns im Klosterladen zu kaufen (siehe hier) und sie dürfte vielen Freude machen. So erreichen uns begeisterte Reaktionen. Tatsächlich ist das Video zwar sehr "cool" gedreht - der Aufhänger...
Erst seit einer Woche gibt es die 30-minütige amerikanische Dokumentation über uns im Klosterladen zu kaufen (siehe hier) und sie dürfte vielen Freude machen. So erreichen uns begeisterte Reaktionen. Tatsächlich ist das Video zwar sehr "cool" gedreht - der Aufhänger ist ja unser Erfolg mit "Chant - Music for Paradise" -, zugleich gibt es aber einen durchaus tiefen und seriösen Einblick in unser klösterliches Leben. Jetzt gibt es seit neuestem auf YouTube einen kleinen Einblick in dieses Video. Am schönsten ist die Szene, wo sich die alten Mitbrüder versammlen, um miteinander zu plaudern. Und am Schluss wir sogar noch ein Digestiv von unserem Infirmar Pater Tobias serviert... Also die DVD ist wirklich schön geworden, wir freuen uns, dass wir sie jetzt auch einem breiten Publikum anbieten können. Sie kostet 14,90 und ist per Mail an bestellung@bebeverlag.at unkompliziert zu erhalten. Foto: Die Szene mit den alten Mitbrüdern ist eine der schönsten auf der DVD. Übrigens: der Trailer ist hier.

Abt Maximilian und Pater Justinus beim Ratzinger Schülerkreis in Castelgandolfo (26.08.11.)

Derzeit tagt in Castelgandolfo der Ratzinger-Schülerkreis. Ebenso trifft sich der "Jüngere Ratzinger-Schülerkreis", zu dem mittlerweile nicht nur unser Herr Abt Maximilian gehört. Das Thema der Tagung ist die Neuevangelisierung. Wir sind schon gespannt, was er von der...
Derzeit tagt in Castelgandolfo der Ratzinger-Schülerkreis. Ebenso trifft sich der "Jüngere Ratzinger-Schülerkreis", zu dem mittlerweile nicht nur unser Herr Abt Maximilian gehört. Das Thema der Tagung ist die Neuevangelisierung. Wir sind schon gespannt, was er von der Begegnung mit dem Heiligen Vater berichten wird, mit dem unsere Hochschule ja nicht nur dadurch verbunden ist, dass sie seinen Namen trägt. Foto: Abt Maximilian erhielt erst am 30. Juni den "Premio Ratzinger" aus den Händen des Papstes überreicht.

Geistliche Sportwoche bei extremer Hitze (26.08.11.)

Zur Zeit sind gerade wieder 13 junge Männer im Gästebereich des Klosters, für die Jugendseelsorger Pater Karl eine "Geistliche Sportwoche" macht. Zum Kraftsport kommt diesmal das Schwimmend dazu, denn es ist die heißeste Woche des Jahres. Es gibt ein gutes geistliches...
Zur Zeit sind gerade wieder 13 junge Männer im Gästebereich des Klosters, für die Jugendseelsorger Pater Karl eine "Geistliche Sportwoche" macht. Zum Kraftsport kommt diesmal das Schwimmend dazu, denn es ist die heißeste Woche des Jahres. Es gibt ein gutes geistliches Programm und am Nachmittag immer das Abkühlen in den umliegenden Schwimmbädern... Eine Besonderheit war die Besichtigung der Twin-Towers auf dem Wienerberg, die ein junger türkischer Freund unseres Klosters möglich machte... Das Foto ist im Eingangsbereich entstanden, dann ging es auf den 23. Stock mit Aussicht über ganz Wien... Toll! Foto: Geistliche Sportwoche August 2011.

Pater Alkuin unterrichtet die Ordensjugend in Rom (26.08.11.)

Begeistert hat unser Professor für Kirchengeschichte und Cistercienserexperte P. DDr. Alkuin Schachenmayr aus Rom geschrieben. Er unterrichtet gerade wie jedes Jahr auf dem vom Generalabt veranstalteten "Formationskurs" für junge Ordensleute. Er ist von den jungen Leuten...
Begeistert hat unser Professor für Kirchengeschichte und Cistercienserexperte P. DDr. Alkuin Schachenmayr aus Rom geschrieben. Er unterrichtet gerade wie jedes Jahr auf dem vom Generalabt veranstalteten "Formationskurs" für junge Ordensleute. Er ist von den jungen Leuten und der Atmosphäre begeistert. Auch die Liturgie hat sich im Generalatshaus verschönert, es wird das Heiligenkreuzer Kyriale verwendet und der Choral ist Gott-sei-Dank schwungvoller geworden... Generalabt Mauro Lepori veranstaltet aber nicht nur Kurse für den Ordensnachwuchs, sondern es gibt heuer auch erstmals einen Kurs für "frischgebackene Äbte", an dem auch Abt Christian von Stift Rein (Abt seit 2010) und unser Herr Abt Maximilian (Abt seit 10. Feb. 2011) teilnehmen wollen. - Die jungen Ordensleute haben einen netten Blog eingerichtet. Schön, dass unser Orden lebt und die Jugend sich für die Wurzeln unserer Identität interessiert!

2. September: Jugendvigil “reloaded” (25.08.11.)

Am Freitag, 2. September, ist die nächste Jugendvigil. Siehe www.jugendvigil.at. Das neue Liederheft hat sich sehr bewährt. Da unser Bandleader Pater Philipp-Neri jetzt ins Neukloster als Religionslehrer und Jugendseelsorger versetzt wird, wird Frater Daniel die Musik...
Am Freitag, 2. September, ist die nächste Jugendvigil. Siehe www.jugendvigil.at. Das neue Liederheft hat sich sehr bewährt. Da unser Bandleader Pater Philipp-Neri jetzt ins Neukloster als Religionslehrer und Jugendseelsorger versetzt wird, wird Frater Daniel die Musik bei der Jugendvigil organisieren. Es gibt wieder einen Primizsegen, denn der steirische Neupriester Walter Obenaus wird zu uns kommen, er hat ja bei uns studiert. Diese Jugendvigil wird schon eine Einstimmung auf die Schule sein, die ja dann bald beginnt... Wir freuen uns jetzt schon darauf!!! Wichtig: Jugendliche, die zur Jugendvigil kommen, können natürlich immer übernachten, selbstverständlich gratis. Einfach Schlafsack mitnehmen. Natürlich können auch ungefirmte kommen, aber bitte keine Firmgruppen, die bloß einen "Ausflug" machen und nicht wirklich Jesus begegnen wollen. Alle herzlich willkommen. Foto: Jesus sagt "Ich bin gekommen, um Feuer auf die Erde zu werfen, und wie sehr wünsche ich, dass es schon brennen würde!" (Lukas 12,49)

Endlich ist die schöne amerikanische Dokumentation über uns als DVD erhältlich! (23.08.11.)

Vom größten amerikanischen Dokumentationskanal "HBO" wurde eine wunderschöne 30-minütige Dokumentation über unser Klosterleben gedreht. Aufhänger dazu war der Welterfolg unserer CD "Chant - Music for Paradise". Millionen Menschen haben diese Doku, die auf Englisch...
Vom größten amerikanischen Dokumentationskanal "HBO" wurde eine wunderschöne 30-minütige Dokumentation über unser Klosterleben gedreht. Aufhänger dazu war der Welterfolg unserer CD "Chant - Music for Paradise". Millionen Menschen haben diese Doku, die auf Englisch ist, gesehen. Wir haben Emails von Paraguay bis Japan, von Kalifornien bis Sibirien erhalten. Ein Bischof im Amazonas etwa schrieb ganz begeistert... Also jedenfalls gibt es diese Doku nun als DVD. Sie heißt: "The Top-Ten-Monks of Stift Heiligenkreuz". Sie stammt von der preisgekrönten Regisseurin Dana Perry, dauert 30 Minuten und kostet 14,90. Einfach unter bestellung@bebeverlag.at bestellen.
Weitere DVDs, CDs und Bücher siehe hier. Inhalt: In 2008 the ancient Cistercian Abbey of Stift Heiligenkreuz outside Vienna was all but overwhelmed by the events that befell it: the megamusic company Universal Music „discovered“ the Gregorian Chant of the monks and thereby set in motion what was to become an international success with the CD „Chant - Music for Paradise.“ All the same, the „Top Ten Monks“ saw to it that their life of modesty and silence for God was not upset by all the attention. This documentary follows this success story and o› ers a unique behind-the-scenes look at a life characterized by harmony and spirituality in one of the most beautiful monasteries in Europe.

Pater Pius Rabensteiner auf Besuch (23.08.11.)

In diesen Tagen hatten wir einen besonderen Gast bei uns: Pater Pius Rabensteiner aus der südtiroler Benediktinerabtei Marienberg kam zu den Professfeierlichkeiten. Das Besondere: Pater Pius ist der Neffe des berühmten Pater Alberich Rabensteiner (+ 2. April 1945), der...
In diesen Tagen hatten wir einen besonderen Gast bei uns: Pater Pius Rabensteiner aus der südtiroler Benediktinerabtei Marienberg kam zu den Professfeierlichkeiten. Das Besondere: Pater Pius ist der Neffe des berühmten Pater Alberich Rabensteiner (+ 2. April 1945), der 1945 als Märtyrer im Neukloster starb. Pater Alberich Rabensteiner war Prior des Neuklosters, durch die Marianische Kongregation sorgte er damals für eine Welle von Eintritten in das Stift Heiligenkreuz. Er war ein echter aufrechter Südtiroler, ein religiöser Feuergeist! Bei den Kriegshandlungen des April 1945 wurde er, da er sich um verletzte deutsche Soldaten kümmerte und gefallene Soldaten, deren Leichen von den Russen mit Panzern zerquetscht wurden, von der Strasse zog, vor dem Marienaltar des Neuklosters erschossen. Hier gibt es eine kurze Biographie des Märtyrerpriesters P. Alberich Rabensteiner. Wir haben uns über den Besuch des Neffen P. Pius sehr gefreut, vor allem auch deshalb, weil ein Student aus dem Kloster Marienberg bei uns studiert. Foto: P. Pius an der Gedenktafel in der Neuklosterkirche, die an die Ermordung seines Onkels erinnert.

Ab Herbst müssen einige Dienste und Ämter neu verteilt werden (21.08.11.)

Am Bernardikapitel - der feierlichen Versammlung aller Mönche am Hochfest unseres heiligen Vaters Bernhard von Clairvaux - hat der Herr Abt nun offiziell die wichtigsten Umbesetzungen bekannt gegeben. Das ist jedes Jahr so. Da wir so viele sind und da wir so viele verschiedene...
Am Bernardikapitel - der feierlichen Versammlung aller Mönche am Hochfest unseres heiligen Vaters Bernhard von Clairvaux - hat der Herr Abt nun offiziell die wichtigsten Umbesetzungen bekannt gegeben. Das ist jedes Jahr so. Da wir so viele sind und da wir so viele verschiedene Aufgaben zu bewältigen haben, wird es jedes Jahr mehr. Wir sind ja 82 plus 2 auswärtige Zisterzienser plus 4 Kandidaten... Der Webmaster hat dazu eine Liste erstellt, die man hier anschauen kann. - Das Foto zeigt unseren neuen Subprior Pater Bernhard Vosicky, er löst Pater Martin Krutzler ab, der mit großem Eifer sein Doktorat in Kirchenrecht fertigsstellt. Pater Bernhard muss in Zukunft auch aus gesundheitlichen Gründen immer im Kloster sein, er kann keine auswärtigen Dienste mehr annehmen! Er hat gerade eine Operation hinter sich, jetzt müssen die Leute, die seine seelsorglichen Dienste suchen, eben nach Heiligenkreuz kommen. Der Herr Abt braucht ihn als Subprior und auch an der Hochschule wird er ihm als "Institutsvorstand" eine noch bedeutendere Aufgabe anvertrauen. - Personelle Veränderungen kosten immer allen Kraft, langfristig aber geben sie mehr Kraft als sie nehmen. Abgesehen davon, dass diese Neuverteilung dringend notwendig war, wird das eine neue Dynamik in unsere Gemeinschaft bringen. Wir bitten jetzt aber mal auch um das Gebet für die vielen Mitbrüder, die im Augenblick mit Packen und Übersiedeln beschäftigt sind... Foto: In Zukunft nach Abt und Prior der "3. Mann" im Kloster: Prof. P. Dr. Bernhard Vosicky, unser neuer Subprior.

Zeitliche Profess von sieben Mitbrüdern (19.08.11.)

- Zur selben Zeit, wie in Madrid der Heilige Vater mit hundertausenden Jugendlichen den Kreuzweg feierte, haben unsere sieben Novizen heute Nachmittag die Zeitliche Profess abgelegt. Die nächsten 3 Jahre hin zur Feierlichen Profess sind jetzt bereits gekennzeichnet durch...
- Zur selben Zeit, wie in Madrid der Heilige Vater mit hundertausenden Jugendlichen den Kreuzweg feierte, haben unsere sieben Novizen heute Nachmittag die Zeitliche Profess abgelegt. Die nächsten 3 Jahre hin zur Feierlichen Profess sind jetzt bereits gekennzeichnet durch eine zeitliche Bindung an Gott, an den Orden, an das Kloster... Es handelt sich um die Fratres Matthias, Moses, Alban, Jonas, Daniel, Timotheus und Nathanael. Wir feierten in der Abteikirche und nicht im Kapitelsaal, weil auch eine Menge von Verwandten und Freunden gekommen waren. Nachdem die 7 ihre Professurkunden verlesen hatten, wurden sie umgekleidet: Anstelle des weißen Novizengewandes erhielten sie das richtige Zisterziensergewand: schwarz-weiß! Danach wurden sie von ihren Verwandten bei der Gratulation auch ausführlich bestaunt, weil sie jetzt so fesch sind. Die meisten setzten jetzt ihr Theologiestudium fort, um Priester zu werden! Einer ist schon Priester und einer beginnt eine hochqualifizierte Ausbildung zum Buchbinder. Foto: Das obligate Gruppenfoto mit den 7 Neuprofessen, im Hintergrund nicht nur Abt Maximilian und Prior Pater Simeon, sondern auch der neue Magister der Juniores Pater Rupert.

1,5 Millionen Jugendliche freuen sich in Madrid auf den Papst (19.08.11.)

Das völlige Versagen des antikirchlich agierenden ORF, der unprofessionelle und tendentielle Verzerrung statt objektiver Berichterstattung bringt, geht unseren jungen Mitbrüdern derartig mächtig auf die Nerven. Müssen wir Katholiken uns jede Gehirnwäsche gefallen...
Das völlige Versagen des antikirchlich agierenden ORF, der unprofessionelle und tendentielle Verzerrung statt objektiver Berichterstattung bringt, geht unseren jungen Mitbrüdern derartig mächtig auf die Nerven. Müssen wir Katholiken uns jede Gehirnwäsche gefallen lassen? Darum haben sie dieses Video gemacht. - Wir alten sind das ja schon gewohnt. Doch wie gerne wären wir mit den 1,5 Millionen jungen gläubigen in Madrid! Wir sind im Gebet verbunden

1 2 3 29

Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr


Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Allgemeine Führungen:


Täglich geöffnet!

Wegen den Coronabeschränkungen gelten ab 29.05.2020 bis auf Weiteres:

Besichtigung durch eigenständige Begehung des Gastes mit kostenlosem Audioguide!

09:00 bis 10:30 (letzter Einlass 10:30)

14:00 bis 16:30 (letzter Einlass 16:30 Hinweis: retour 17:15)


Sonntag und Feiertag Vormittags keine Führung

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JULI
06
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Juli.2020 (Mo)

JULI
07
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

07.Juli.2020 (Di)

JULI
13
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Juli.2020 (Mo)

JULI
14
 13:00

Dienstagsgebet

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

14.Juli.2020 (Di)

JULI
20
 18:00

Heilige Messe

Heilige Messe in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

20.Juli.2020 (Mo)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterführung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft