Zisterzienser sind Bewahrer der Schöpfung (09.01.14.)

Einen netten Artikel haben wir heute in der Kronen-Zeitung über unseren Abtpräses Wolfgang Wiedermann, Abt von Stift Zwettl gefunden. Dass er Hühner liebt, wussten die älteren Mitbrüder, dass er sie aber sosehr liebt, war für uns neu. Es ist schön, wenn die Medien entdecken, dass wir Mönche von Haus aus Bewahrer der Schöpfung Gottes sind: der Wälder und Felder, die unsere Stifter und anvertraut haben, aber auch der Tiere. Wer Gott und die Menschen liebt, der liebt auch die Tiere. Foto: Netter Artikel über die Tierliebe von Abt Wolfgang von Zwettl in der Kronenzeitung.