Zeitliche Profess am Hochfest des heiligen Bernhard (17.08.2019)

Die Tage im August haben es in sich. Am 20. August feiern wir das Hochfest des Ordensvaters der Zisterzienser, des heiligen Bernhard von Clairvaux († 1153). An diesem Tag werden um 17 Uhr unsere beiden Novizen Frater Niklaus Schneider (re.) und Frater Leo de Andrés Brunete (li.) nach einem Jahr im Orden ihre zeitliche Profess für drei Jahre ablegen. Dann bekommen sie über die weiße Tunica, die sie schon tragen das schwarze Zisterzienserskapulier und das schwarze Zingulum – den Gürtel der Mönche. Gott segne Euch.
Foto: nach einem Jahr im Noviziat ist die zeitliche Profess – für drei Jahre.