Wir präsentieren: David Haselmayers „Klosterschätze“ (10.07.13.)

Der aus Mödling stammende Sportler und Kunstgeschichtler Mag. David Haselmayer hat uns viel Freude gemacht, indem er seine Arbeit über  „Die Klosterschätze des Stiftes Heiligenkreuz“ nun als wunderschönen Bildband veröffentlicht hat. Es geht vor allem um die Reliquien (Kreuzreliquie, Dornenreliquie, Leopoldsreliquie…), die wir seit Jahrhunderten als geistlichen Schatz hüten. Zugleich hat er – mit Hilfe des großen Standardwerkes „Historia Sanctae Crucis“ von Prof. Werner Richter und unterstützt von Stiftsarchivar Prof. DDr. Alkuin Schachenmayr einen guten Überblick über unsere Geschichte gegeben. Das Buch ist auch wegens einer einmaligen Abbildungen aus der Klostergeschichte sehr wertvoll, kostet aber nur 12,90, siehe hier. Foto: Beim Titelbild mit Pater Raynald, der die Kreuzreliquie hält, hat Autor David Haselmayer durchaus Doppelsinniges im Schild, denn der wahre Schatz eines Klosters sind die Mitbrüder.