Wir gratulieren Pater Johannes Paul zum 3. Platz beim Literaturwettbewerb (11.11.2010)

Gestern fand in Krems eine sehr feierliche Siegerehrung anlässlich des Literaturwettbewerbes "Vinum et litterae" statt. Das Thema war "Wein", und es gab dazu naturgemäss viele Texte aus dem christlichen Bereich. Trotzdem erfüllt es uns mit Freude, dass von 120 Teilnehmern unser Pater Johannes Paul Chavanne mit seinem Text über "Glaube und Wein" den 3. Platz gewonnen hat. Es war eindrucksvoll, als Prof. Gerhard Tötschinger diese literarisch-poetische "Predigt" den 300 Festgästen zu Gehör brachte. Den Text kann man Opens external link in new windowhier nachlesen und herunterladen. Wir danken Gott für das Talent, dass er unserem Mitbruder geschenkt hat. Foto: Diesmal stand Pater Johannes Paul nicht wegen "Chant – Music for Paradise" im Blickpunkt der Medien, sondern wegen seines herrlichen Essais. Opens external link in new windowOpens external link in new windowSchöne Fotos gibt