Wir freuen uns über so viele nette Klostergäste (28.03.13.)

Abgesehen von den normalen Klostergästen, die den Gästetrakt bis auf die letzte Matratze füllen, freuen wir besonders über 20 junge Männer, die diese heiligen Tage mit uns teilen. Viele waren schon am Palmsonntag gekommen. Mit ihnen haben wir wegen des schlechten Wetters leider keine traditionelle Frühlingswanderung unternehmen können. Dafür besuchten wir den Karmel Mayerling im Schneegestöber… Mit dem Gründonnerstag beginnt das Heilige Triduum, wo wir uns ganz auf die Liturgie konzentrieren. Foto: Kl-Ostertage-Gäste und Mitbrüder vor dem Karmel Mayerling.