Wir freuen uns mit Marianne Schlosser über den ‚Premio Ratzinger‘ (18.11.2018)

Marianne Schlosser ist Universitätsprofessorin für Theologie der Spiritualität an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und mit uns nicht zuletzt dadurch verbunden, dass unser Pater Wolfgang Buchmüller unter ihrer Betreuung habilitiert hat. Gestern wurde ihr gemeinsam mit dem Architekten Mario Botta in Rom von Papst Franziskus der auch als ‚Nobelpreis der Theologie‘ bezeichnete Preis der vatikanischen Stiftung „Joseph Ratzinger – Benedikt XVI.“ überreicht. Unser Abt Maximilian, der 2011 selbst diesen besonderen Preis verliehen bekam, war dabei und gratulierte herzlich! Wir freuen uns mit Marianne Schlosser und hoffen, dass sie uns bald wieder einmal besuchen und einen Vortrag bei uns halten wird.
Foto: nach der Preisverleihung in der Sala Clementina im Vatikan.