Wir erbitten den sechs neuen Novizen viel Segen und Kraft für die Zeit des Noviziats (14.08.14.)

Am Vorabend von Maria Himmelfahrt hat der Herr Abt 6 junge Männer als Novizen eingekleidet. Es war eine bewegende Feier, bei der den Kandidaten das „Straßengewand“ augezogen wurde und das Ordensgewand übergezogen. Alle erhielten einen neuen Ordensnamen, interessanterweise haben alle um die Zufügung von „Maria“ als 2. Ordensnamen gebeten. Es sind dies: Frater Margreiter (geb. 1985, Tiroler); Frater Hornung (geb. 1989, Schwabe); Frater Käfferlein (geb. 1993, Franke); Abt Maximilian; Frater Winter (geb. 1994, Burgenländer); Frater Davies (geb. 1956, Engländer); Frater Fritsche (geb. 1992, Brandenburger); Novizenmeister P. Rupert. Maneant praesentes, vivant sequentes!