Wir dürfen die Patenschaft für ein liebes sympathisches schwarz-weißes Tier übernehmen (16.06.12.)

Das macht uns eine riesige Freude: Die Leitung des Tiergartens Schönbrunn hat uns, die Heiligenkreuzer Mönche, eingeladen, eine Ehrenpatenschaft über ein liebes sympathisches schwarz-weißes Tier zu übernehmen. (Es ist ja erstaunlich, wieviele schwarz-weiße Tiere es in der Natur gibt…) Die Kontakte hat der Herr Abt eingefädelt; Pater Coelestin, Pater Karl und Pater Johannes Paul haben schon mal ihre Fühler ausgestreckt und den Tiergarten besucht. Für uns ist das auch deshalb eine Freude, weil wir sehr naturverbunden und tierliebend sind. Näheres werden wir bekannt geben. Foto: Nicht nur Pinguine sind schwarz-weiß, auch viele andere liebe Tiere.