Willkommen für Dawit Shumet aus Äthiopien zum Theologiestudium (13.02.14.)

Dawit ist 21 Jahre und stammt aus Äthiopien, er ist äthiopisch-orthodox und auf Bitten von seinem Heimatbischof vom Herrn Abt zum Studium an unserer Hochschule eingeladen worden. In diesen Tagen kommen insgesamt 6 neue Stipendiaten aus der 3. Welt: Priesterstudenten aus Indien, Uganda, Nigeria und eben aus Äthiopien. Wir freuen uns. Den jungen Leuten hilft ein Theologiestudium in Europa sehr, auch wenn es anstrengend ist. Jetzt heißt es einmal 2 Jahren intensiv Deutsch lernen, dann Latein, Griechisch und Hebräisch… Zwei Drittel unserer Studenten sind aus Österreich, Deutschland und Schweiz. Wir wollen aber auch für die blühenden Kirchen in der 3. Welt etwas Gutes tun. Foto: Wir danken allen Paten, die Dawit und den anderen helfen, gute Priester zu werden.