Wieder großer Erfolg für das Glockenspielfest! (03.08.08)

Am Samstag um 17 Uhr hat es noch geschüttet. Und als um 20 Uhr nach der Komplet das Glockenspielfest begann, war es nicht nur trocken, sondern bei einem stimmungsvollen warmen Sommerabend konnten fast 300 Besucher dem "Sommerabendkonzert" von Arie Abbenes auf dem größten konzertant bespielten Glockenspiel Österreichs lauschen. Besonders begeistert waren die Konzertbesucher von der Kombination mit dem Posaunenquartett "Trombone Attraction". Und am Sonntag Nachmittag, zum "Promenadenkonzert" reichten die 300 Stühle bei weitem nicht aus, um allen Platz zu bieten, die nicht "promenieren", sondern "sitzen" wollten, als Arie Abbenes aus Holland aufspielte. Viele setzten sich ins Gras, sodass eine stilvolle "Camping-Atmosphäre" herrschte… Resumee: Ein gelungenes 6. Heiligenkreuzer Glockenspielfest! Foto: Tolle Atmosphäre im Stiftshof beim Promenadenkonzert, alle lauschen gebannt dem Glockenspiel im Hornturm.