Wertvolles Christophorus-Fresko im Neukloster entdeckt (07.12.2018)

Ende März 2019 wird in Wiener Neustadt die niederösterreichische Landesausstellung eröffnet. Die Vorbereitungen laufen in der ganzen Stadt auf Hochtouren. Einer der Standorte ist unser Priorat Neukloster. Es wird im Trubel der Ausstellung ein Ort der Besinnung, der Stille und der Ruhe sein und eigene kulturelle und geistliche Angebote bieten. Auch dort sind die Renovierungsarbeiten voll im Gange. Nun wurde im Neukloster ein wertvolles mittelalterliches Christophorus-Fresko auf der Orgelempore in der Kirche entdeckt und von Experten freigelegt. Es zeigt in übergroßem Format den heiligen Christophorus, der das Jesuskind in seinen Armen trägt.
Foto: Pater Prior Walter zeigt Pater Prior Meinrad das neu entdeckte und frei gelegte mittelalterliche Fresko.