"Wer glaubt wird selig" zwischen den Bibelausgaben… (29.05.09).

Das ist nun doch zu hoch gewertet: Frater Vinzenz hat aus einer Berliner Buchhandlung das lustige Foto geschickt, wo das Buch von Pater Karl "Wer glaubt wird selig" gleich zwischen den verschiedenen Bibelausgaben steht. Naja, in gewisser Weise schildert Pater Karl in praktischen Anwendungen, wie man es dazu bringt, aus einem bibelgemäßen Leben "selig", also "glücklich" zu werden. Das Buch ist in Österreich und Deutschland sensationell gut angekommen. Inzwischen ist Pater Karl mit seinem nächsten Buch fertig, das er über die Faszination des Gregorianischen Chorals geschrieben hat. Auf 250 Seiten erzählt er vom "Gesang der Mönche", der mehr ist als bloße Musik, sondern gesungenes Gebet. Foto: Detailaufnahme aus einer Berliner Buchhandlung