"Wer glaubt wird selig" auf Platz 3 der Bestsellerliste (27.07.09).

Der Verlag Lübbe meldet, dass das kindliche Plauderbuch von Pater Karl (das Bild oben passt zu seinem Charakter) irgendwo auf Opens external link in new windowPlatz 3 in der Sachbuch-Bestsellerliste in Deutschland gelandet ist, hinter den beiden Büchern des Mega-Sellers Richard David Precht. Tatsächlich erhält Pater Karl täglich viele Mails und Zuschriften, kann aber nicht alle beantworten… Im September erscheint ein Sachbuch "Der Gesang der Mönche", das sich dann mit dem Phänomen auseinandersetzt, warum der Gregorianische Choral schon seit dem 8. Jahrhundert ein Dauer-Hit ist: weil hier der Gesang ein Fenster in eine andere Welt öffnet. In "Wer glaubt wird selig" vertritt Pater Karl ja in vielen Erzählungen und Anekdoten die Grundthese, dass wir glücklicher würden, wenn wir wieder gläubig unsere Herzen für Gott öffnen würden… Foto: Pater Karl (rechts) mit Baby Valerie.