Weihnachten klingt nach … (29.12.2019)

Weihnachten ist groß gefeiert. Gott wird ein Mensch um uns Menschen nahe zu sein und um uns zu erlösen. Die Weihnachtsoktav geht noch bis zum 01. Jänner. Danach ist Weihnachtszeit – eine Zeit im Kirchenjahr, die vom Geburstfest Jesu ganz geprägt ist. Die Weihnachtszeit endet am Fest der ‚Taufe des Herrn‘, das am Sonntag nach Epiphanie (6.Jänner) gefeiert wird. In dieser Zeit klingt das Weihnachtsfest nach. Diese Zeit soll bewusst noch weihnachtlich-festlichen Charakter haben.
Foto: weihnachtliche Stille kann man noch einige Zeit bewusst genießen.