Weihnachten macht die Herzen froh (25.12.2016)

Zu Weihnachten feiern wir die Geburt unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus in dem Gott zu uns Menschen gekommen ist um uns Menschen zu Gott zurückzuführen und um uns mit Gott zu versöhnen. Dieses Fest macht die Herzen froh und hell. Was wäre Weihnachten ohne die Christmette!? Hier ein wunderbares Video von unserer Mette. Pater Rupert Fetsch machte bei seiner Predigt klar: Die Hoffnung, die von dem Kind in der Krippe ausgeht, ist stärker als Gewalt, Angst und Terror! Schön war auch wieder das Turmblasen und der Punschstand der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenkreuz nach der Mette.
Foto: Christ ist geboren, als ein Kind im Stalle!