Weihnachten auf Sri Lanka (25.12.10)

Wir haben natürlich in den letzten Tagen besonders intensiv an unseren Pater Kosmas und die ihm anvertrauten 3 Mitbrüder in Sri Lanka gedacht. Als Superior des Gründungsprojektes musste er nicht nur Weihnachten fern der Heimat feiern, er war noch dazu lange Zeit krank; zu Weihnachten scheinen sich einige Probleme nun gelöst zu haben.  Opens external link in new windowSiehe den Blog, in dem er fast täglich facettenreich von dem Gründungsexperiment in Negombo auf Sri Lanka berichtet. Inzwischen wurde der zum Kardinal erhobene Erzbischof Malcolm Ranjith feierlich als Kardinal in Sri Lanka empfangen. Man erfährt auch, dass die 3 srilankanischen Mitbrüder mit Pater Kosmas schöne Weihnachten feiern konnten. Der Blog ist immer wieder erfrischend lesenswert. Am wichtigsten ist aber, dass für Sri Lanka gebetet wird.  Foto: die 3 Mitbrüder aus Sri Lanka.