Was machen unsere älteren Mitbrüder? (18.07.10)

Die besten Lehrer für unseren Klosternachwuchs sind die alten Mitbrüder. Sie lehren uns durch ihre Treue, ihr Gebet und ihre Opferbereitschaft. Wie geht es ihnen? Senior (84) ist wohlauf und wir freuen uns, dass er immer an den Mahlzeiten teilnimmt, obwohl seine Sehkraft nachgelassen hat. (81) nimmt voll am Chorgebet teil und vertritt sogar ab und zu unsere Oberen. (79) und (79) geht es gut: wenn ihre Gesundheit es zulässt, sind sie sind immer beim Chorgebet. (72) kann gut an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen. (74) befindet sich nach seinem Oberschenkelhalsbruch vor 3 Wochen zwar noch im Spital in Baden, kommt aber bald zurück. Frater Tobias und Frater Aegidius kümmern sich professionell um unsere Mitbrüder, da sie ja ausgebildete Krankenpfleger sind. Foto: Senior Pater Alberich vor 2 Jahren, als er noch das Archiv leitete; daneben Babenbergerspezialist Opens external link in new window Dr. Bernhard Zeller.