Wallfahrt der Schweizer Gardisten führte über Heiligenkreuz… (09.07.12.)

38 Schweizer Gardisten machen gerade eine Wallfahrt zur Geburtsstätte des heiligen Martin nach Szombathely. Der heilige Martin war ja auch Soldat und wurde dann zu einem der größten Heiligen der frühen Kirche. Wir freuten uns, dass der Pilgerweg der „Wächter des Papstes“ über Heiligenkreuz führte, das brachte uns auch prominentesten Besuch ein: Kardinal Schönborn, der Apostolische Nuntius Zurbriggen und Militärbischof Werner kamen auch dazu, es gab eine Festmesse und Führungen und Teilnahme am Chorgebet. Begeistert waren einige Schweizer Gardisten dann auch noch vom Sportraum des Klosters, der mindestens so gut ist wie der im Vatikan… Wir haben ja die Freude, dass ein Schweizer Gardist, Pius Rüegg, an unserer Hochschule studiert hat und heuer die Priesterweihe empfängt. Mögen weitere folgen! Foto: Gruppenfoto der Schweizer-Gardisten-Wallfahrt.