Vorbereitungen für den Heiligen Abend (23.12.2016)

Der Advent neigt sich dem Ende zu. Weihnachten steht vor der Türe. Der Heilige Abend soll für alle etwas Besonderes sein. Immerhin ist er ja sozusagen das Geburtstagsfest Jesu Christi, der zum Heil aller Menschen auf die Welt gekommen ist. Unsere fünf Novizen haben eine Tanne im Wald ausgesucht, eigenhändig gefällt und heute geschmückt! Für sie wird es das erste Weihnachten im Kloster sein. Immer etwas Neues und Aufregendes, aber auch immer etwas Wunderschönes!
Foto: Frater Leopold und Frater Benjamin (zwei unserer fünf Novizen) bei „ihrem“ Christbaum.