Vor einem halben Jahrhundert begann das 2. Vatikanische Konzil (04.10.12.)

Vor kurzem hatten wir Besuch vom ZDF, der gerade eine Dokumentation über das 2. Vatikanische Konzil (1962-1965) dreht. Dabei geht es offensichtlich vor allem um die Liturgiereform. Die Redaktion war auf uns gestoßen, weil bei uns die Liturgie ganz nach den Normen des Konzils gefeiert wird, weil wir das Latein beibehalten haben und den Gregorianischen Choral lieben. Das Fernsehen hat sich dafür interessiert, ob und warum gerade das die jungen Leute anzieht und wir junge Berufungen haben. Pater Johannes Paul hat sich um das Fernsehteam gekümmert, das auch bei einer feierlichen Konventmesse, die der Herr Abt zelebriert hat, filmen durfte. Wir sind auf die Dokumentation schon gespannt. Foto: Filmaufnahmen des ZDF mit Pater Johannes Paul vor der Kirche.