Vietnamesische Grüße aus Rom (17.12.2018)

Dieses Foto haben uns unsere Mitbrüder aus Vietnam, die bei uns in Heiligenkreuz studieren, geschickt. Sie waren in Rom: dort wurde am Samstag der Seligsprechungprozess des Gründers der Zisterzienserkongregation in Vietnam Pater Henry Denis Benedikt Thuan (1890-1933) eröffnet. Pater Henry Denis war ein französischer Missionar, der nach Vietnam ging um dort als Priester zu wirken. Er hat ingesamt 30 Jahre in Vietnam gelebt, zuerst 10 als Lehrer im kleinen Seminar, dann 5 Jahre als Pfarrer in einer Pfarrei. 1918 hat er das erste Zisterzienserkloster (Phuocson) in der Erzdiözese Hue gegründet. Dort lebte und wirkte er bis zu seinem Tod 1933.
Foto: Begegnung vieler vietnamesicher Zisterzienser mit Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori und Vertretern der Selig- und Heiligsprechungskongregation im Vatikan.