Vier Corona-Verdachtsfälle im Stift Heiligenkreuz (18.07.2020)

Derzeit kursieren Medienberichte über Corona-Verdachtsfälle im Stift Heiligenkreuz. Hier die Fakten:

Am Freitag, 10. Juli 2020 hatten wir Besuch von zwei Personen aus der Slowakei.

Am Donnerstag, 16. Juli erhielten wir die Information, dass eine dieser Personen positiv auf Corona getestet wurde.

Seit diesem Tag befinden sich Abt Maximilian Heim und drei weitere Mönche, die im Stift Heiligenkreuz wohnen und engeren Kontakt mit den Besuchern hatten, sowie ein Mönch, der die Gruppe begleitet hat, aber nicht in Heiligenkreuz, sondern in Trumau wohnhaft ist, in Quarantäne.

Der Mönch, der in Trumau wohnt, wurde positiv auf Corona getestet, hat Gott sei Dank keine schweren Symptome und ist in Trumau in Quarantäne.

Die vier Mönche, die bei uns im Haus sind und unter Quarantäne sind, zeigen keinerlei Symptome. Diese vier sind bereits getestet worden. Wir erwarten die Testergebnisse am Dienstag und werden über das Ergebnis umgehend informieren.

Das heißt: Derzeit gibt es im Stift Heiligenkreuz keinen positiven Coronafall und keinen Mönch mit Symptomen. Vier Mönche sind in Absonderung.
Ein Mönch, der in Trumau wohnt, ist positiv getestet worden und befindet sich in Trumau in Quarantäne.

Wir sind in enger Abstimmung mit dem Bezirksgesundheitsamt Baden und halten alle vorgeschriebenen und empfohlenen Maßnahmen. Derzeit gibt es keinen Anlass den ohnehin sehr eingeschränkten Führungsbetrieb weiter einzuschränken. Wir halten uns hier an die behördlichen Vorgaben.

Generell gelten bei uns weiterhin alle empfohlenen Abstands- und Hygenieregeln. Innerhalb der Gemeinschaft wurden im Chorgebet und bei Tisch die Abstände noch einmal erhöht.


Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

DEZ
10

Großer Heiligenkreuzer Adventklostermarkt

10.Dez.2022 (Sa)

DEZ
12
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

12.Dez.2022 (Mo)

DEZ
12
 19:15

Sieben über Sieben

Pater DDDr. Dominikus Kraschl OFM (Würzburg), 'Wenn Gott nicht existiert, dann ist alles erlaubt' (F.M Dostojewski) - oder etwa doch nicht? Zum strittigen Zusammenhang von Gott und Moral im Licht der neueren Diskussion um das moralische Argument. Im Bernhardinum der Hochschule.

12.Dez.2022 (Mo)

DEZ
13
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

13.Dez.2022 (Di)

DEZ
15

Öffentliche Vorlesung von Dr. Johannes Hartl

bis 16. Dezember: Dr. Johannes Hartl „Spiritualität im 21. Jahrhundert“ - alle Infos hier.

15.Dez.2022 (Do)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft