Viele schöne Begegnungen bei der ‚Langen Nacht der Kirchen‘ (25.05.2019)

Gestern war österreichweit wieder die ‚Lange Nacht der Kirchen‘. Hunderte Kirchen hatten ihre Tore weit offen und luden zu geistlichen und kulturellen Veranstaltungen ein. Wir waren in der Bernardikapelle im Heiligenkreuzerhof um dort Vesper und Komplet zu beten, musikalische Meditationen mit Texten des heiligen Bernhard zu machen, Führungen zu geben und um Gutes aus Klosterladen und Klostergasthof anzubieten. Wie in den vergangenen Jahren gab es sehr viele schöne und herzliche Begegnungen und gute Gespräche mit vielen, vielen Besuchern.
Foto: beliebt: die Produkte aus dem Klosterladen.