Viel Gebet begleitet die drei Mitbrüder und Pater Kosmas auf dem Weg nach Sri Lanka (13.03.10).

Wird der 13. März in unsere Hausgeschichte eingehen? Wir beten in Demut darum, denn heute hat Abt Gregor den 3 Mitbrüdern aus Sri Lanka den Segen gegeben, um nach Sri Lanka zurückzukehren. Der für das Projekt einer Klostergründung zuständige Erzbischof von Colombo, Malcolm Ranjith, hat die drei Mitbrüder zurückgerufen, um dort nun endlich als klösterliche Gemeinschaft ein reguläres Leben zu beginnen. Die drei (Frater Silvester Perera, Frater Laurentius Edirisinghe und Frater Benedikt Jayamanna) gehören zu dem bischöflichen "Institutum Monasticum Sancti Bernardi" für Sri Lanka. Begleitet werden die drei von Pater Kosmas Thielmann. Ihr erstes Heim wird in Negombo, 30 Kilometer nördlich von Colombo sein. Pater Kosmas hat Mehr Info und Fotos gibt es hier