Verteilung des Lichtes von Betlehem und Pferdesegnung (24.12.2017)

Jedes Jahr am Heiligen Abend wird bei uns im inneren Stiftshof das ‚Licht von Betlehem‘ ausgeteilt. Jährlich kommen auch viele Reiter mit Pferden, die dann das Licht in die umliegenden Ortschaften bringen. Das Licht von Betlehem ist ein Zeichen des Friedens und der Hoffnung und ein Symbol für Jesus Christus, der das Licht ist, das jeden Menschen erleuchtet. Heute sind sehr, sehr viele Menschen mit Laternen gekommen um das Licht zu holen und zu Hause am Heiligen Abend brennen zu lassen – möge es auch in unseren Herzen hell werden! Und neben Pferden kamen viele auch mit Hunden und Katzen, die auch einen Segen von Pater Bernhard und Pater Stephan erhielten.
Foto: das ‚Licht von Betlehem‘ ist ein Zeichen für Jesus – hier einige Eindrücke.