Vermessung des Stiftes dauert mindestens 2 Jahre (11.10.07).

Wir freuen uns sehr, dass die HTL-Mödling sich auf dieses Großprojekt eingelassen hat: Nach Abschluss der Umfangreichen Neubau- und Restaurierungsarbeiten, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden, soll vom Stift und der ganzen Stiftsanlage ein Ausstellungsmodell angefertigt werden. Wir haben festgestellt, dass unsere Pläne völlig unzureichend sind (teilweise aus dem 19. Jh.). Gott-sei-Dank hilft uns die nahegelegene HTL Mödling, wo sich Abteilungsvorstand Hrdlicka und die Professoren König, Müllner und Palka mit ihren Schülern dafür engagieren. So werden in den nächsten 2 Jahren immer wieder Klassen der HTL kommen, um das Stift exaktestens zu Vermessen. Foto: Prof. Palka (ganz rechts) mit seinen Schülern bei der Vermessung des Platzes vor dem Badnertor mit dem neuen Konzilsdenkmal.