Verbesserung für Touristen – neue Audioguides (12.08.2019)

Die regulären von uns angebotenen Führungen durch das Stift Heiligenkreuz werden in deutscher Sprache gehalten. Was macht da ein Tourist, der nicht Deutsch kann? Oder was ist wenn ein Deutsch-sprechender Gast an einer englischen Führung teilnimmt? Diese Probleme sind ab sofort gelöst. Denn nach langer Arbeit gibt es jetzt Audioguides, die man bei uns an der Pforte bekommt und mit denen man an einer Führung teilnehmen kann. Folgende Sprachen sind derzeit verfügbar: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Ungarisch und natürlich auch Deutsch. Die Sprechtexte stammen von Mönchen und professionellen Sprechern. Vergangene Woche hat der Testbetrieb begonnen, bis jetzt sind alle begeistert. Weitere Infos gibts an der Pforte!
Foto: Frater Zacharias von der Pforte gibt die Audioguides an unsere Gäste, die dann in ihrer Muttersprache an der in Deutsch gehaltenen Führung teilnehmen können.