„Unsere Türen stehen offen, unser Herz noch mehr!“ (11.08.2017)

Ein Kloster ist ein Ort der Gastfreundschaft. Der heilige Benedikt wusste, dass einem Kloster die Gäste nie fehlen werden und er sagt, dass die Gäste wie Christus selbst empfangen werden sollen. Zu uns kommen Gäste aller Art: Touristen, Gläubige, die Stärkung suchen, Suchende, Kloster-auf-Zeit Gäste, Menschen auf der Suche nach ihrer Berufung, Junge und Alte, … manchmal ist es gar nicht so leicht, allen gerecht zu werden, aber es ist eine große Freude, dass unser Kloster ein lebendiger Ort ist zu dem viele Menschen kommen! Foto: offene Türe in unsere Abteikirche.