Unser Herr Robert Tomaschko wird noch Fernsehstar (09.01.14.)

Unser Herr Tomaschko ist hoch über 80 und hochverdient: Ehrenamtlich bindet er seit vielen Jahren unsere großen Chorbücher, was eine eigene Kunst ist! Jetzt ist das Fernsehen auf ihn gestoßen. Ein deutsches TV-Team dreht nämlich für den ORF eine Doku über das Helenental. Endlich wird dieses wunderbare und traditionsreiche Tal zwischen Baden und Heiligenkreuz, mit seinen Wäldern, Wegerln, Furten und Felsen wiederentdeckt! Und die Entdeckung von Herrn Tomaschko als Buchbinder aus urältester Tradition freut uns besonders. Er hat es verdient, noch zum Fernsehstar zu werden. Den Oscar der Dankbarkeit bekommt er von uns Mönchen sowieso verliehen, wir beten ja täglich aus den von ihm gebundenen großen Chorbüchern. Foto: Herr Tomaschko (rechts) ließ sich stundenlang geduldig beim Buchbinden filmen und interviewen.