Übersiedelung von Abt Maximilian ist voll angelaufen (26.02.11.).

"Abtei" oder "Prälatur" werden die Räume genannt, die der Herr Abt bewohnt. Sie sind nicht Klausur, denn der Herr Abt muss alle Menschen empfangen können. Abt Maximilian ist dabei, von Stiepel nach Heiligenkreuz zu übersiedeln. Die erste Ladung mit den vielen Buchkisten – er war ja Professor der Hochschule – ist eingetroffen. Selbstverständlich reißen sich die jungen Mitbrüder, die Novizen, Kandidaten und Klostergäste darum, ihm beim Einräumen in seinen Amtsräumen zu helfen. Trotzdem ist er nicht zu beneiden. Ein Glück, dass die Abtsbenediktion erst in 2 Monaten am Ostermontag, 25. April, sein wird. So bleibt genügend Zeit für unseren Herrn Abt, äußerlich und innerlich in Heiligenkreuz "anzukommen". Foto: Schwere Buchkisten werden mit Begeisterung geschleppt…