Über 260 Teilnehmer beim Besinnlichen Nachmittag (24.11.13.)

Schon seit fast 20 Jahren halten Pater Bernhard und Pater Karl am Christkönigssonntag einen „Besinnlichen Nachmittag“ zur Vorbereitung auf den heiligen Advent. Obwohl das Wetter abscheulich war, sind wieder 220 gekommen, viele nützten die Möglichkeit zur Beichte. Ab 14 Uhr gab es Katechesen über die „Macht des Gebetes“. Zuerst Pater Bernhard über das „Jahr des Glaubens“, das nahtlos in das „Jahr des Gebetes“ übergeht. Dann sprach Pater Karl, impulsiv wie immer, über die „Regeln des guten Gebetes“, über den „Rosenkranz“ und über die „Eucharistische Anbetung“. Um 18 Uhr beteten wir den Rosenkranz, um 18.45 Uhr war dann die festlich gestaltete Christkönigsmesse. Wir danken den Organisatoren! Wir danken allen, die gekommen sind. Schön war, dass auch viele Junge da waren. Foto: Wir staunten, dass trotz des starken Regens so viele gekommen waren…