Trumau wird zur Universitätsstadt (11.05.09).

Am 11. Mai 2009 fand in Trumau die Grundsteinlegung für das "International Theological Institute" ITI statt, eine kirchliche Hochschule mit Studien zu Ehe und Familie, die bisher in Gaming beheimatet war. Alles, was kirchlich und politisch in Niederösterreich Rang und Namen hat, war gekommen. Für uns ist die Übersiedelung der Theologischen Hochschule deshalb interessant, weil das Stift dem ITI das Grundstück verkauft hat, außerdem haben wir das alte Wasserschloss gegen Baurechtsvertrag günstig überlassen. Es war Abt Gregor ein persönliches Anliegen, diese kirchliche Einrichtung zu fördern; um dem zukünftigen intellektuellen Profil von Trumau Rechnung zu tragen, hat er auch Prof. P. DDr. Marian Gruber als Pfarrer eingesetzt. Foto: Prominenz aus Kirche und Landesregierung bei der Grundssteinlegung. Opens external link in new windowMehr Info hier.