„Trinket die Liebe des heiligen Johannes“ – Johannisweinsegnung (28.12.2017)

Gestern am Fest des heiligen Evangelisten Johannes, haben wir nach altem Brauch den Johanniswein gesegnet und getrunken. Wie treffend sind die Worte der Heiligen Schrift: „Wie Lebenswasser ist der Wein für den Menschen, wenn er ihn mäßig trinkt. Was ist das für ein Leben, wenn man keinen Wein hat, der von Anfang an zur Freude geschaffen wurde! Frohsinn, Wonne und Lust bringt Wein, zur rechten Zeit und genügsam getrunken. Kopfweh, Hohn und Schimpf bringt Wein, getrunken in Erregung und Zorn. Zu viel Wein ist eine Falle für den Toren …“ (Sir 31,27-30). Der Spruch zum Trinken des Johannisweins lautet: „Trinke die Liebe des heiligen Johannes!“
Foto: Pater Prior Meinrad segnet den Wein vor dem Mittagessen am Festtag des heiligen Johannes, des Evangelisten.