Tragen Sie sich in die Grundsteinurkunde der Hochschule ein (17.06.13.)

Am 28. Juni feiern wir ein großes Fest, auf das wir uns schon freuen: Grundsteinlegung für den Hochschulausbau im Rahmen eines „Dies Festivus“. Nach der Festmesse um 15 Uhr wird der von Papst Benedikt XVI. gesegnete Grundstein in die Fundamente gelegt. Dabei wird auch eine umfangreiche Pergamenturkunde eingemauert werden, den deutschen Text kann man hier nachlesen, viele wichtige Leute werden dort unterschrieben haben. Aber wir wollen, dass möglichst viele verewigt werden, weil ja unsere Hochschule durch die Liebe des Volkes Gottes aufgebaut wird: Darum gibt es eine digitale Grundsteinurkunde, bis 28. Juni, 12 Uhr können sich dort alle eintragen. Wir drucken es aus, dann wird es ebenfalls in die Fundamente eingemauert, für die nachfolgenden Generationen. Bitte schreiben Sie was Gutes, künftige Generationen, die das dann einmal öffnen werden, freuen uns darüber