Timna Brauer und Pater Karl Wallner im Fernsehen bei „Stöckl“ (17.07.15.)

Die Sendung vom 16. Juli kann man hier nachschauen, es geht um die CD „Chant for Peace“. Das schöne musikalische Projekt wurde durch den Journalisten Jürgen Todenhöfer, der von seiner Reise ins Herz der religiösen Terrormiliz IS berichtete, in ein ernstes Licht gestellt. Das war sehr interessant. Dadurch war auch deutlich, wie wichtig unsere CD ist: dass Religionen miteinander reden, singen, einfach miteinander können. Es hat uns so gefreut, dass Timna so gute Worte über uns findet. Zu Gast ist auch Fußballerin Viktoria Schnaderbeck