Tagung zur Liturgie im Zisterzienserorden (28.09.2018)

An diesem Wochenende findet im Stift Lilienfeld ein besonderes Treffen statt. Es geht um die Liturgie im Zisterzienserorden. Das Sekretariat für Liturgie des Ordens hat gemeinsam mit dem Institut für Liturgie und kirchliche Musik der Hochschule Heiligenkreuz dazu eingeladen. Liturgieverantwortliche aus den verschiedenen Gemeinschaften unseres Ordens von den USA über Frankreich bis Vietnam sind beisammen um zu sehen, wie wir den Auftrag des heiligen Benedikt dem Gottesdienst nichts vorzuziehen in unserer Zeit nachkommen können, wie sich die Liturgie weiterentwickeln kann und wie praktische Fragen gelöst werden können. Wertvolle Gespräche, gute Anregungen und schöne Begegnungen – heute war Abtpräses Maximilian Heim da, für morgen hat auch Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori sein Kommen zugesagt.
Foto: Austausch über die Förderung, Erneuerung und Praxis der Liturgie im Zisterzienserorden.