Studenten sammeln 1.273,10 Euro für die Hochschule (17.12.12.)

Wir bewundern den Idealismus unserer Studentinnen und Studenten. Auf dem Klostermarkt haben sie sich voll engagiert und einen Stand betreut, wo es neben Glühwein (angeblich dem Besten des ganzen Klostermarktes) auch Bausteine für den Hochschulausbau anboten. Und durchaus erfolgreich. Heute konnte Herr Bernd Kolodziejczak, Priesterstudent für die Erzdiözese Wien, dem Rektor in einem kleinen Festakt in der Vorlesungspause die gesammelten 1.273 Euro überreichen. – Sonst läuft es mit den kleinen hölzernen Bausteinen nicht so gut, in der Klosterpforte gibt es noch einen riesigen Stapel, man kann sich so einen Baustein ab 25 Euro holen. Die Namen aller Spender werden in einem Kunstwerk in der Hochschule verzeichnet, im Himmel ja sowieso. Foto: Übergabefeier. – Der Stand der Studenten auf dem Advent-Klostermarkt: Auch der Herr Abt schenkte Glühwein aus…