Studenten besuchen den Verfassungsgerichtshof (26.10.13.)

Die Folge eines Besuches, den der Verfassungsrichter Dr. Georg Lienbacher mit seinem Mitarbeiterstab dem Stift abgestattet hatte, war eine Gegeneinladung an den Verfassungsgerichtshof in Wien. Es hat uns leid getan, dass nur wenige von uns und unseren Studenten die spannende Besichtigung mitmachen konnten. Es war höchst interessant! Dort empfindet man doch großen Stolz, dass Österreich ein freies Land mit einer geordneten Demokratie ist, in der Legislative, Exekutive und Judikative funktionieren und Recht und Gesetz herrschen… Sicher auch die Folge einer jahrhundertelangen christlichen Durchformung. Foto: Unsere Studenten spielen Verfassungsrichter…